Hauptmenü öffnen
WebID Solutions

Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 2012
Sitz Berlin, Deutschland
Leitung Frank Stefan Jorga
Franz Thomas Fürst
Umsatz rund 11 Mio. EUR (2016)[1]
Branche Fintech
Website webid-solutions.de

Die WebID Solutions GmbH ist ein Fintech-Unternehmen mit Sitz in Berlin, das Produkte und Dienstleistungen für Rechtsgeschäfte anbietet, die online abgewickelt werden.

Inhaltsverzeichnis

Gründung und SitzBearbeiten

Das Unternehmen wurde 2012 in Berlin gegründet.[2] Seit September 2013 ist es in der Friedrichstraße ansässig.[3]

Zu den Unternehmensgründern gehören Frank Stefan Jorga, Tim-Markus Kaiser und Franz Thomas Fürst.[4][5] Fürst leitet das Unternehmen als Geschäftsführer seit Gründung, Jorga als weiterer Geschäftsführer seit April 2015.[6]

Produkte und LeistungenBearbeiten

Die Angebote des Unternehmens konzentrieren sich auf Produkte und Serviceleistungen für Rechtsgeschäfte, die über das Internet abgewickelt werden. Das umfasst die Personenidentifikation, Altersprüfungen, Online-Vertragsabschlüsse, Online-Vollmachtserteilungen, Unternehmensidentifikationen sowie SEPA-Mandatserteilungen.[7] Das Unternehmen bietet in diesem Kontext seit Jahren Lösungen für die qualifizierte elektronische Signatur.

Bei der Online-Personenidentifikation gilt WebID Solutions mit seinem Verfahren „WebID Identify Personal“[8] als Pionier[9][10][11][12] und Marktführer.[13][14][15] Dort, wo Anbieter zur rechtssicheren Identifizierung ihrer Kunden verpflichtet sind, bevor Online-Geschäfte getätigt werden, stellt das von WebID Solutions entwickelte und von den Aufsichtsbehörden am 4. Februar 2014 anerkannte Verfahren[16] eine Alternative zum schon länger etablierten Postident-Verfahren der Deutschen Post AG dar.[17] Das Online-Identifizierungsverfahren der WebID Solutions ist das weltweit erste dieser Art[16] und unterliegt Patentschutz.[18]

Im Bereich der qualifizierten elektronischen Signatur zählt WebID Solutions ebenfalls zu den Vorreitern in Deutschland.[19][20]

KundenBearbeiten

Im Frühjahr 2017 hatte WebID Solutions nach eigenen Angaben rund 100 Kunden aus dem Bankensektor, ferner Kunden aus der Versicherungswirtschaft und Kunden aus anderen Branchen.[21][22]

Das erste Unternehmen, das die Online-Video-Identifizierung über WebID Solutions einsetzte, war die SWK Bank.[23] Als erste größere Bank in Deutschland etablierte die ING-DiBa 2014 die vollständige Online-Kontoeröffnung und band dabei WebID Solutions ein.[24] Weitere Kunden aus dem Banksektor sind unter anderem die Deutsche Bank[25], die Targobank[25], die Deutsche Kreditbank[25] und der Finanzdienstleister Barclaycard[26].

Zu den Kunden aus anderen Branchen zählen das Online-Preisvergleichsportal Check24[25], der Versicherer Allianz[27][28], der Glücksspiel-Anbieter WestLotto[14] und der Automobil-Hersteller Tesla[29]. Die Bawag P.S.K., die Österreichische Post und der Dispo-Dienst Cashpresso gehören zu den Kunden in Österreich.[30]

Standorte und TochtergesellschaftenBearbeiten

Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Berlin. Weitere Standorte sind Hamburg, Solingen, Kiel und Frankfurt am Main.[15][31][32][33]

Tochtergesellschaften gibt es in Österreich, der Schweiz und Indien.[15]

AuszeichnungenBearbeiten

2016 belegte das Unternehmen in der Kategorie Growth Stage den ersten Platz des Fintech Germany Award.[12][34]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jahresbericht 2018. (PDF) Abgerufen am 8. September 2019.
  2. Bundesanzeiger, Handelsregister-Bekanntmachungen vom 6. Dezember 2012 (Neueintragung).
  3. Bundesanzeiger, Handelsregister-Bekanntmachungen vom 11. September 2013.
  4. Franz Thomas Fürst und Frank Stefan Jorga: Onlineidentifikation – Medienbruchfreies Multikanalmanagement, in: Harald Brock, Ingo Bieberstein (Hrsg.): Multi- und Omnichannel-Management in Banken und Sparkassen. Wege in eine erfolgreiche Zukunft, Springer Gabler, Wiesbaden 2015, S. 363–375, ISBN 978-3-658-06537-9. Biografische Angaben zu Fürst und Jorga dort S. 375. Zu Jorga siehe auch Kerstin Dämon: „Der Druck ist noch nicht groß genug“. In: Wirtschaftswoche (online). Abgerufen am 12. April 2017.
  5. Online-Identifikation in Deutschland: Wer hat’s erfunden? In: fintechnews.ch. 26. September 2017, abgerufen am 23. April 2018.
  6. Bundesanzeiger, Handelsregister-Bekanntmachungen vom 14. April 2015.
  7. Siehe dazu die Übersicht auf der Unternehmenswebsite (Memento des Originals vom 31. Mai 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.webid-solutions.de, Abruf am 1. Juli 2016.
  8. Franz Thomas Fürst und Frank Stefan Jorga: Onlineidentifikation – Medienbruchfreies Multikanalmanagement, in: Harald Brock, Ingo Bieberstein (Hrsg.): Multi- und Omnichannel-Management in Banken und Sparkassen. Wege in eine erfolgreiche Zukunft, Springer Gabler, Wiesbaden 2015, S. 363–375, hier S. 364–367, ISBN 978-3-658-06537-9.
  9. „Wir haben's erfunden“. Börsen-Zeitung, 8. März 2016.
  10. Marcus Jung: Den Kunden per Internet checken. In: Immobilien Zeitung. 12. Mai 2016, abgerufen am 1. Juli 2016.
  11. Jens Brambusch: Deutsche Post will Fintechs plätten. Capital, 1. August 2016.
  12. a b Fintech-Preis soll Gründergeist belohnen. Börsen-Zeitung, 18. November 2016.
  13. Neues Verfahren für das Online-Spiel. Westlotto startet Video-Identifikationsmethode. Die Tabak Zeitung, Nr. 14/2016, 8. April 2016.
  14. a b Westlotto führt Video-Identifikationsverfahren ein. In: Der Westen. 6. April 2016, abgerufen am 1. Juli 2016.
  15. a b c Uwe Vetter: Marktführer bei Video-Identifikationen. In: Rheinische Post (online). 15. September 2016, abgerufen am 12. April 2017.
  16. a b Franz Thomas Fürst und Frank Stefan Jorga: Onlineidentifikation – Medienbruchfreies Multikanalmanagement, in: Harald Brock, Ingo Bieberstein (Hrsg.): Multi- und Omnichannel-Management in Banken und Sparkassen. Wege in eine erfolgreiche Zukunft, Springer Gabler, Wiesbaden 2015, S. 363–375, hier S. 367, ISBN 978-3-658-06537-9.
  17. Karsten Seibel: Vertrauensvorschuss bei Konto-Eröffnung. In: Die Welt. 22. April 2014, abgerufen am 1. Juli 2016.
  18. Deutsches FinTech WebID Solutions GmbH erhält als erstes Unternehmen weltweit das Patent für höchst sichere Online-Identitätsprüfung@1@2Vorlage:Toter Link/www.webid-solutions.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.. Pressemitteilung des Unternehmens vom 7. März 2016, Abruf am 26. April 2017. Nähere Beschreibung des Patents per Google-Patentsuche, Abruf am 26. April 2017.
  19. Björn Godenrath: EU-Regel schiebt digitale Signatur an. Börsen-Zeitung, 30. November 2016.
  20. Personenauthentifizierung mittels Videokonferenz. In: Das Österreichische Industriemagazin (online). 2. Dezember 2016, abgerufen am 12. April 2017.
  21. Fred Lothar Melchior: WebID Solutions: 300 neue Arbeitsplätze. In: Rheinische Post (online). 16. Februar 2017, abgerufen am 12. April 2017.
  22. Nicolai Kwasniewski: Mit welchen Mitteln die Post junge Konkurrenten bekämpft. In: Spiegel Online. 2. Oktober 2016, abgerufen am 12. April 2017.
  23. Kontoeröffnung: Identität wird per Video am PC überprüft. In: Finanztest 06/2014. 13. Mai 2014, abgerufen am 1. Juli 2016.
  24. ING-Diba lässt Kunden per Internet-Video Konten eröffnen. Handelsblatt, 9. September 2014.
  25. a b c d Übersicht zu Referenzen der WebID Solutions GmbH, Abruf am 1. Juli 2016.
  26. Barclaycard bringt mit WebID erstmals einen vollständigen Kreditantrag als Online-Prozess. In: IT Finanzmagazin. 16. März 2016, abgerufen am 4. Juli 2016.
  27. Florian Burghardt: Versicherungsbranche im Digitalisierungsfieber. In: VersicherungsJournal.de, 9. September 2016.
  28. Allianz startet digitale Alternative zu Tagesgeld. In: AssCompact. 9. September 2016, abgerufen am 12. April 2017.
  29. Bernd Neubacher: Tesla setzt auf Leasing per Mausklick, Börsen-Zeitung, 29. September 2015.
  30. Bawag P.S.K.: Jetzt noch schneller Ihr Wunschkonto beantragen! Abgerufen am 26. April 2017. Vorreiter bei Innovationen: BAWAG P.S.K. kooperiert mit WebID in den Bereichen Video-Ident und QES@1@2Vorlage:Toter Link/www.webid-solutions.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.. Pressemitteilung des Unternehmens vom 10. Februar 2017, Abruf am 26. April 2017. Siehe ferner die entsprechenden Informationen auf der Website www.cashpresso.com. Abruf am 15. Mai 2017.
  31. Frankfurter Gründerzentrum für junge Finanzfirmen wächst. Frankfurter Neue Presse, 26. Januar 2017.
  32. Karl Schlieker: Tech Quartier wird ausgebaut. Darmstädter Echo, 26. Januar 2017.
  33. Thomas Kraft: Solinger erobern Markt der Online-Identitäten. In: Solinger Tageblatt. 6. Oktober 2016, abgerufen am 12. April 2017.
  34. And the Golden Garage goes to… In: Die Bank (online). 18. November 2016, abgerufen am 12. April 2017.