Wasserscheide (Bad Münstereifel)

Stadtteil von Bad Münstereifel

Wasserscheide ist ein Wohnplatz, der zur Stadt Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen, Nordrhein-Westfalen und zur Dörfergemeinschaft und ehemals eigenständigen Gemeinde Mutscheid gehört.

Wasserscheide
Koordinaten: 50° 30′ 2″ N, 6° 49′ 11″ O
Höhe: 499 m ü. NN
Postleitzahl: 53902
Vorwahl: 02257
Wasserscheide (Bad Münstereifel)
Wasserscheide

Lage von Wasserscheide in Bad Münstereifel

LageBearbeiten

Die Ortschaft liegt etwa 10 km südöstlich der Kernstadt von Bad Münstereifel und gehört zu dem 500 m weiter südlich gelegenen Dorf Esch. Ihr Name leitet sich von der Wasserscheide zwischen den Flüssen Erft im Norden und Ahr im Süden ab, die durch die Ortschaft verläuft. Am südwestlichen Ortsrand verläuft die Landesstraße 165 von Bad Münstereifel nach Schuld, am nordwestlichen beginnt die Landesstraße 113 nach Rheinbach und Bonn.

GeschichteBearbeiten

Zur Geschichte der Wasserscheide siehe die Geschichte von Esch.

VerkehrBearbeiten

Die VRS-Buslinie 822 der RVK verbindet den Ort mit Bad Münstereifel und weiteren Nachbarorten, überwiegend als TaxiBusPlus im Bedarfsverkehr.

Linie Verlauf
822 TaxiBusPlus (außer im Schülerverkehr): (Bad Münstereifel Gewerbegeb./Ärzteh. →/ Rathaus ←) Bad Münstereifel Bf – Eifelbad – Eicherscheid – Langscheid / Vollmert – Schönau – (Mahlberg ←) Wasserscheide – Esch – Honerath – Berresheim – Hardtbrücke – Ellesheim – Mutscheid – Nitterscheid – Sasserath – Hilterscheid – Ohlerath (– Rupperath / Wershofen)

Die Grundschulkinder werden zur katholischen Grundschule St. Helena nach Mutscheid gebracht.

WeblinksBearbeiten