Wapelergroden ist eine Bauerschaft der Gemeinde Jade im Landkreis Wesermarsch.[1]

GeschichteBearbeiten

Der Alt-Wapeler Groden entstand ab 1634 nach der Eindeichung am südlichen Jadebusen. Im Jahr 1732/33 wurde er besiedelt und eingedeicht. Im Jahr 1822 folgte die Besiedlung des Neu-Wapeler Grodens. Im Jahr 1914 wurden die Siedlungen Alt-Wapelergroden und Neu-Wapelergroden mit Neuenkrug aus der Bauerschaft Jaderaltendeich ausgegliedert und unter Wapelergroden zusammengefasst.[1] Westlich von Wapelergroden befindet sich Wapelersiel.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Oldenburgisches Ortslexikon L-Z. Band 2. Oldenburg, S. 1073 f.