Hauptmenü öffnen

Wallace Reis da Silva

brasilianischer Fußballspieler

Wallace Reis da Silva, genannt Wallace, (* 26. Dezember 1987 in Conceição do Coité, Bahia) ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Rechtsfuß wird als Innenverteidiger eingesetzt.

Wallace
Wallacereis (cropped).jpg
Personalia
Name Wallace Reis da Silva
Geburtstag 26. Dezember 1987 (31 Jahre)
Geburtsort Conceição do Coité, BahiaBrasilien
Größe 184 cm
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
0000–2007 EC Vitória
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2010 EC Vitória mind. 95 (9)
2011–2012 Corinthians São Paulo 52 (1)
2013–2016 Flamengo Rio de Janeiro 138 (6)
2016–2018 Grêmio Porto Alegre 18 (0)
2017 → Gaziantepspor (Leihe) 14 (0)
2017 → EC Vitória (Leihe) 22 (2)
2018 → Göztepe Izmir (Leihe) 14 (0)
2018– Göztepe Izmir 15 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 22. Dezember 2018

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Wallace begann seine Laufbahn in der Jugendmannschaft des EC Vitória in Salvador. Hier schaffte er auch den Sprung in den Profikader. Am 8. Juni 2008 bestritt er sein erstes Spiel als Profi. In der Série A spielte er gegen den FC Santos von Beginn an. Sein erstes Tor als Profi gelang ihm in der Folgesaison am 10. Mai 2009, in der Meisterschaftsrunde gegen Atlético Paranaense. Sein erstes Spiel auf internationaler Klubebene bestritt Wallace in der Copa Sudamericana 2009 am 13. August gegen Club Atlético River Plate.

Zur Saison 2011 wechselte Wallace zu Corinthians São Paulo. Mit diesem Verein konnte er im selben Jahr die nationale Meisterschaft feiern. 2012 schlossen sich die Titel in der Copa Libertadores und die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft an. Nachdem Wallace mit Corinthians seine größten drei Titel gewonnen hatte, wechselte er 2013 zu Flamengo Rio de Janeiro. Hier konnte er im selben Jahr den brasilianischen Pokal gewinnen und 2014 die Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro. Nach titellosem Jahr 2015 wechselte der Spieler Anfang 2016 zu Grêmio Porto Alegre.

Für die Rückrunde der Saison 2016/17 wurde er an den türkischen Erstligisten Gaziantepspor ausgeliehen. Sein erstes Spiel in der türkischen Süper Lig bestritt Wallace am 29. Januar 2017 gegen Trabzonspor.[1] Nachdem Gehaltszahlungen durch Gaziantepspor ausblieben, kehrte Wallace zu Grêmio zurück.[2] Kurz nach seiner Rückkehr schloss sich das nächste Leihgeschäft an. Wallace kam zum EC Vítoria, dem Klub wo seine Karriere begann.[3] Nach Ende der Leihe verpflichtete ihn im Januar 2018 Göztepe Izmir.

TitelBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Erstes Süper Lig Spiel, Spielbericht auf scoresway.com
  2. Rückkehr aus der Türkei, Bericht auf esporte.uol.com.br vom 2. Juni 2017, Seite auf portug., abgerufen am 23. Januar 2018
  3. Leihe an Vitória, Bericht auf esporte.uol.com.br vom 26. Juni 2017, Seite auf portug., abgerufen am 23. Januar 2018