Hauptmenü öffnen
Walerij Heletej (2014)
Valeriy Heletey Signature 2014.png
Kyrillisch (Ukrainisch)
Валерій Вікторович Гелетей
Transl.: Valerij Viktorovyč Heletej
Transkr.: Walerij Wiktorowytsch Heletej

Walerij Wiktorowytsch Heletej (* 28. August 1967 in Werchnij Koropez, Oblast Transkarpatien, Ukrainische SSR) ist ein ukrainischer Offizier und Politiker.

2008 wurde Heletej zum Generaloberst befördert. Am 3. Juli 2014 wurde er in Nachfolge von Mychajlo Kowal der dritte Verteidigungsminister im ersten Kabinett Jazenjuk.[1] Am 14. Oktober 2014 wurde er von Stepan Poltorak in dieser Position abgelöst.[2] Zwischen dem 5. Juli und dem 27. Oktober 2014 war er als Verteidigungsminister Mitglied des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine. Am 15. Oktober 2014 wurde Heletej vom Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko zum Leiter des ukrainischen Staatsschutzes (Управління державної охорони України) ernannt.

Heletej ist verheiratet und Vater zweier Söhne.[3]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Walerij Heletej – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Webseite der Deutschen Welle vom 3. Juli 2014
  2. Entlassung von Walerij Heletej durch die Werchowna Rada vom 14. Oktober 2014; abgerufen am 25. Juni 2016 (ukrainisch)
  3. Walerij Heletej auf der Webpräsenz des Verteidigungsministeriums der Ukraine (Memento vom 12. Oktober 2014 im Webarchiv archive.is); abgerufen am 25. Juni 2016 (ukrainisch)