Hauptmenü öffnen

Wahlkreis Schwaben

Wahlkreis für Land- und Bezirkstagswahlen in Bayern, Deutschland

Der Wahlkreis Schwaben ist einer der sieben Wahlkreise für die bayerischen Land- und Bezirkstagswahlen. Territorial entspricht er dem bayerischen Bezirk Schwaben.

Der Wahlkreis entsendet mindestens 26 Abgeordnete ins Maximilianeum, von denen 13 in den Stimmkreisen direkt gewählt werden. Bei der Wahl 2018 ergaben sich zwei Überhang- und drei Ausgleichsmandate, so dass die Gesamtzahl der schwäbischen Abgeordneten im 18. Bayerischen Landtag bei 31 liegt. Schwaben ist dadurch im Maximilianeum mit 15,1 % der Abgeordneten statt der gesetzlichen 14,4 % etwas stärker repräsentiert als sonst.

Inhaltsverzeichnis

StimmkreiseBearbeiten

In Schwaben gab es in den letzten Jahren keine Änderungen in der Zahl oder dem Zuschnitt der Stimmkreise.

Stimmberechtigte
Stimmkreis Anmerkung 2018 2013 2008
701 Augsburg-Stadt-Ost 0226400 0110390 0110210
702 Augsburg-Stadt-West 0108033 0105529
703 Aichach-Friedberg 0100600 0098354 0096047
704 Augsburg-Land, Dillingen 0110700 0109583 0108747
705 Augsburg-Land-Süd 0116500 0114878 0112810
706 Donau-Ries 0100100 0099699 0098769
707 Günzburg 0090000 0089048 0089044
708 Kaufbeuren 0092200 0091194 0089979
709 Kempten, Oberallgäu 0107100 0105009 0102758
710 Lindau, Sonthofen 0118600 0118271 0117105
711 Marktoberdorf 0096200 0093966 0092744
712 Memmingen 0096100 0094286 0093037
713 Neu-Ulm 0112400 0111725 0109802
Schwaben 1366900 1344436 1326581

Die Zahlen der Wahlberechtigten für die Landtagswahl 2018 sind vorläufige Schätzungen. Für die Stimmkreise 701 und 702 (Augsburg Stadt) ist nur eine Schätzung für die Summe der Wahlberechtigten verfügbar.

Ergebnisse der ParteienBearbeiten

Wahlen seit 2008Bearbeiten

Bei den Landtagswahlen 2008, 2013 und 2018 errang die CSU jeweils alle dreizehn Direktmandate. Die übrigen Sitze wurden von den Listenbewerbern besetzt, die auf der entsprechenden Parteiliste die größten Gesamtstimmenzahlen aufwiesen. 2018 errang die CSU zwar alle dreizehn Direktmandate, hätte aufgrund der Gesamtstimmenzahl aber nur Anspruch auf elf Mandate gehabt. Dadurch ergaben sich zwei Überhangmandate. Die AfD, Grünen und die Freien Wähler erhielten jeweils eins der drei sich daraus ergebenden Ausgleichsmandate.

Wahlen seit 2008 2018 2013 2008
Partei Prozent Sitze Prozent Sitze Prozent Sitze
CSU 38,2 13 49,4 15 47,1 14
Bündnis 90/Die Grünen 17,1 6 8,6 3 8,5 3
Freie Wähler 13,6 5 9,7 3 10,5 3
AfD 11,3 4 - -
SPD 7,7 2 17,2 5 15,3 4
FDP 4,7 1 3,4 8,0 2
Die Linke 2,8 2,2 4,1
BP 1,6 2,5 1,3
ödp 1,6 2,2 2,1
V-Partei³ 0,5 . .
PARTEI 0,5 - -
Piraten 0,3 1,9 -
mut 0,1 - -
LKR 0,0 - -
REP - 1,2 1,5
NPD - 1,0 1,1
Frauenliste - 0,6 -
RRP - - 0,6
insgesamt 100 31 100 26 100 26

Wahlen bis 2003Bearbeiten

Unter „sonstige“ sind zusammengefasst unter anderem Freie Wähler, ÖDP, Republikaner und Bayernpartei.

Wahlen bis 2003 2003 1998 1994
Partei Prozent Prozent Prozent
CSU 63,9 54,7 55,1
SPD 15,8 24,5 25,2
Bündnis 90/Die Grünen 7,5 5,9 6,9
FDP 2,4 1,7 2,8
sonstige 10,3 13,3 10,1
insgesamt 100 100 100

Gewählte AbgeordneteBearbeiten

Wahl 2018Bearbeiten

Alle Zahlen nach den vorläufigen Ergebnissen des Wahlleiters, Stand 16. Oktober 2018.

Mitglied des Landtages geb. Partei Stimmkreis Stimmen davon
Erststimmen
Bemerkungen
Markus Bayerbach 1962 AfD Augsburg-Stadt-Ost 045492 08156
Eric Beißwenger 1972 CSU Lindau, Sonthofen 033537 29658 Direktmandat
Cemal Bozoğlu 1961 Bündnis 90/Die Grünen Augsburg-Stadt-West 020421 15972
Maximilian Deisenhofer 1987 Bündnis 90/Die Grünen Augsburg-Land-Süd 027128 14360
Wolfgang Fackler 1975 CSU Donau-Ries 036259 33630 Direktmandat
Thomas Gehring 1958 Bündnis 90/Die Grünen Lindau, Sonthofen 034021 19054
Harald Güller 1963 SPD Augsburg-Stadt-West 024038 07696
Christina Haubrich 1971 Bündnis 90/Die Grünen Aichach-Friedberg 020181 12247
Johann Häusler 1952 Freie Wähler Augsburg-Land, Dillingen 017519 13999
Leopold Herz 1953 Freie Wähler Lindau, Sonthofen 025416 13671
Johannes Hintersberger 1953 CSU Augsburg-Stadt-West 042666 24195 Direktmandat
Alexander Hold 1962 Freie Wähler Kempten, Oberallgäu 069775 16189
Klaus Holetschek 1964 CSU Memmingen 033199 27244 Direktmandat
Andreas Jäckel 1965 CSU Augsburg-Stadt-Ost 025676 21976 Direktmandat
Thomas Kreuzer 1959 CSU Kempten, Oberallgäu 113327 25798 Direktmandat
Eva Lettenbauer 1992 Bündnis 90/Die Grünen Donau-Ries 017651 10300 Ausgleichsmandat
Christoph Maier 1984 AfD Memmingen 022390 09089
Gerd Mannes 1969 AfD Günzburg 018149 08861
Fabian Mehring 1989 Freie Wähler Augsburg-Land-Süd 020368 09943
Beate Merk 1957 CSU Neu-Ulm 038936 25008 Direktmandat
Bernhard Pohl 1964 Freie Wähler Kaufbeuren 014139 09644 Ausgleichsmandat
Franz Josef Pschierer 1958 CSU Kaufbeuren 044397 25164 Direktmandat
Alfred Sauter 1950 CSU Günzburg 028886 24915 Direktmandat
Angelika Schorer 1958 CSU Marktoberdorf 039120 30414 Direktmandat
Stephanie Schuhknecht 1983 Bündnis 90/Die Grünen Augsburg-Stadt-Ost 061093 17357
Ulrich Singer 1976 AfD Donau-Ries 015653 07770 Ausgleichsmandat
Dominik Spitzer 1967 FDP Lindau, Sonthofen 013056 04233
Simone Strohmayr 1967 SPD Aichach-Friedberg 017794 05785
Peter Tomaschko 1973 CSU Aichach-Friedberg 032653 31895 Direktmandat
Carolina Trautner 1961 CSU Augsburg-Land-Süd 051463 33903 Direktmandat
Georg Winter 1951 CSU Augsburg-Land, Dillingen 033840 31448 Direktmandat

Wahl 2013Bearbeiten

Mitglied des Landtages geb. Partei Stimmkreis Stimmen davon
Erststimmen
Bemerkungen
Eric Beißwenger 1972 CSU (nur Liste) 021513 00-
Wolfgang Fackler 1975 CSU Donau-Ries 036059 33545 Direktmandat
Linus Förster 1965 SPD Augsburg-Stadt-Ost 027124 15980
Thomas Gehring 1958 Bündnis 90/Die Grünen Kempten, Oberallgäu 014071 07186
Harald Güller 1963 SPD Augsburg-Stadt-West 047392 14951
Leopold Herz 1953 Freie Wähler Lindau, Sonthofen 019538 09338
Johannes Hintersberger 1953 CSU Augsburg-Stadt-West 049069 25805 Direktmandat
Klaus Holetschek 1964 CSU Memmingen 041639 29733 Direktmandat
Christine Kamm 1952 Bündnis 90/Die Grünen Augsburg-Stadt-Ost 031779 07090
Bernd Kränzle 1942 CSU Augsburg-Stadt-Ost 034496 24748 Direktmandat
Thomas Kreuzer 1959 CSU Kempten, Oberallgäu 069907 30452 Direktmandat
Ulrich Leiner 1953 Bündnis 90/Die Grünen Lindau, Sonthofen 012178 08001
Beate Merk 1957 CSU Neu-Ulm 129234 29089 Direktmandat
Ulrike Müller 1962 Freie Wähler Kempten, Oberallgäu 023078 09780
Bernhard Pohl 1964 Freie Wähler Kaufbeuren 022583 08184
Franz Josef Pschierer 1958 CSU Kaufbeuren 037787 29733 Direktmandat
Hans Reichhart 1982 CSU (nur Liste) 024462 00-
Eberhard Rotter 1954 CSU Lindau, Sonthofen 036348 35024 Direktmandat
Alfred Sauter 1950 CSU Günzburg 035540 28758 Direktmandat
Angelika Schorer 1958 CSU Marktoberdorf 043321 31509 Direktmandat
Simone Strohmayr 1967 SPD Aichach-Friedberg 031427 11505
Peter Tomaschko 1973 CSU Aichach-Friedberg 034801 34158 Direktmandat
Carolina Trautner 1961 CSU Augsburg-Land-Süd 043137 37944 Direktmandat
Paul Wengert 1952 SPD Marktoberdorf 026562 08710
Georg Winter 1951 CSU Augsburg-Land, Dillingen 032136 29118 Direktmandat
Herbert Woerlein 1958 SPD Augsburg-Land-Süd 015150 13195

Wahl 2008Bearbeiten

Mitglied des Landtages geb. Partei Stimmkreis Erststimmen
in %
Bemerkungen
Georg Barfuß 1944 FDP Stimmkreis Augsburg-Land, Dillingen
Linus Förster 1965 SPD Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost
Thomas Gehring 1958 Bündnis 90/Die Grünen Stimmkreis Kempten, Oberallgäu
Harald Güller 1963 SPD Stimmkreis Augsburg-Stadt-West
Leopold Herz 1953 Freie Wähler Stimmkreis Lindau, Sonthofen
Johannes Hintersberger 1953 CSU Augsburg-Stadt-West 40,3 Direktmandat
Christine Kamm 1952 Bündnis 90/Die Grünen Stimmkreis Augsburg-Stadt-Ost
Bernd Kränzle 1942 CSU Augsburg-Stadt-Ost 40,6 Direktmandat
Thomas Kreuzer 1959 CSU Kempten, Oberallgäu 40,2 Direktmandat
Beate Merk 1957 CSU (nur Liste)
Brigitte Meyer 1957 FDP Stimmkreis Aichach-Friedberg
Josef Miller 1947 CSU Memmingen 48,2 Direktmandat
Ulrike Müller 1962 Freie Wähler Stimmkreis Kempten, Oberallgäu
Reinhard Pachner 1944 CSU Aichach-Friedberg 44,2 Direktmandat
Bernhard Pohl 1964 Freie Wähler Stimmkreis Kaufbeuren
Franz Josef Pschierer 1958 CSU Kaufbeuren 46,5 Direktmandat
Eberhard Rotter 1954 CSU Lindau, Sonthofen 44,4 Direktmandat
Alfred Sauter 1950 CSU Günzburg 50,1 Direktmandat
Georg Schmid 1953 CSU Donau-Ries 52,9 Direktmandat
Peter Schmid 1947 CSU Neu-Ulm 44,5 Direktmandat
Angelika Schorer 1958 CSU Marktoberdorf 48,2 Direktmandat
Adi Sprinkart 1953 Bündnis 90/Die Grünen Stimmkreis Lindau, Sonthofen
Max Strehle 1946 CSU Augsburg-Land-Süd 50,3 Direktmandat
Simone Strohmayr 1967 SPD Stimmkreis Aichach-Friedberg
Paul Wengert 1952 SPD Stimmkreis Marktoberdorf
Georg Winter 1951 CSU Augsburg-Land, Dillingen 51,4 Direktmandat

WeblinksBearbeiten