Hauptmenü öffnen

Die Wahl zum 17. Landtag des Saarlands findet wahrscheinlich im Jahr 2022 statt.

Inhaltsverzeichnis

AusgangslageBearbeiten

Wahlsystem des SaarlandesBearbeiten

Im Saarland werden die Abgeordneten in allgemeiner, gleicher, unmittelbarer, geheimer und freier Wahl für 5 Jahre nach den Grundsätzen einer Verhältniswahl gewählt. Wahlberechtigt sind alle Deutschen im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten im Saarland eine Wohnung innehaben oder sich sonst gewöhnlich dort aufhalten und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wahl der ParteienBearbeiten

Die Wähler haben insgesamt nur eine Stimme und mit dieser Stimme wählen sie eine Partei oder Wählergruppe, deren Kandidaten von den Parteien und Wählergruppen auf Listenwahlvorschlägen aufgestellt werden. Diese Listenwahlvorschläge können als Kreiswahlvorschläge für die drei Wahlkreise und als Landeswahlvorschlag für das Saarland aufgestellt werden. Ein Landeswahlvorschlag darf nur zugelassen werden, wenn auch ein Kreiswahlvorschlag für mindestens einen der drei Landeswahlkreise zugelassen wurde.[1]

Umfragen und PrognosenBearbeiten

SonntagsfrageBearbeiten

Infratest dimap-Umfrage vom 8. Mai 2019
Vergleich zur Wahl 2017 (auf halbe %-Punkte gerundet)
 %
40
30
20
10
0
37
25
12
11
8
4
3
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2017
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
-3,5
-4,5
-1
+7
+2
+0,5
-0,5
Institut Datum CDU SPD Linke AfD Grüne FDP Sonst.
Infratest dimap[2] 08.05.2019 37 % 25 % 12 % 8 % 11 % 4 % 3 %
Infratest dimap[2] 21.06.2018 35 % 26 % 12 % 15 % 6 % 4 % 2 %
Landtagswahl 2017 26.03.2017 40,7 % 29,6 % 12,8 % 6,2 % 4,0 % 3,3 % 3,4 %

Direktwahl Ministerpräsident/inBearbeiten

Institut Datum Tobias Hans
(CDU)
Anke Rehlinger
(SPD)
Infratest dimap[3] 08.05.2019 39 % 37 %
Infratest dimap[4] 21.06.2018 39 % 41 %

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wahlen im Saarland, abgerufen am 8. Juli 2018
  2. a b Wahlrecht.de: Wahlumfragen zur Landtagswahl im Saarland
  3. Saarlandtrend Mai 2019: Hans bei Direktwahl knapp vorne, auf sr.de
  4. Saarlandtrend Juni 2018: Rehlinger bei Direktwahl knapp vorne, auf sr.de