Hauptmenü öffnen

Die Wahl zum 14. Landtag in Oberösterreich muss spätestens 2021 erfolgen. Eine frühere Wahl nach vorzeitiger Auflösung des Landtags ist jedoch möglich.

Inhaltsverzeichnis

AusgangslageBearbeiten

Nach Bekanntwerden der „Ibiza-Affäre“ im Mai 2019 kündigte die SPÖ an einen Neuwahlantrag zu stellen.[1] Dennoch hält die Oberösterreichische Volkspartei am Arbeitsübereinkommen mit der FPÖ fest, jedoch mit der Forderung, dass Elmar Podgorschek zurücktritt.[2]

UmfragenBearbeiten

Auf die Frage, welche Partei die Oberösterreicher wählen würden, wäre am kommenden Sonntag Landtagswahl, antworteten die Befragten wie folgt:

SonntagsfrageBearbeiten

2015IFES-Umfrage vom 29.04.2019
(auf halbe Prozentpunkte gerundet)
 %
40
30
20
10
0
37,5
(+1,0)
23,5
(-7,0)
21
(+2,5)
8,5
(-2,0)
4
(+0,5)
3,5
(+2,5)


Sitzverteilung nach IFES-Umfrage
     
Insgesamt 56 Sitze

(Hinweis: Die statistische Schwankungsbreite (Abweichung) beträgt zwischen drei und fünf Prozent)

Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Oberösterreich (Angaben in Prozent)
Institut Datum ÖVP FPÖ SPÖ GRÜNE NEOS Sonstige
IFES[3] 29.04.2019 36–39 % 22–25 % 20–22 % 8–9 % 2–4 % 4–7 %
Spectra[4] 21.12.2018 40 % 28 % 17 % 10 % 4 %
Spectra[5] 03.09.2018 41 % 29 % 17 % 8 % 4 %
Spectra[6] 17.04.2018 42 % 31 % 17 % 6 % 3 %
ifab[7] 16.02.2018 41–42 % 26–27 % 20–21 % 8–9 % 2–3 %
Spectra[8] 18.11.2017 42 % 34 % 15 % 5 % 3 %
Spectra[9] 22.07.2017 42 % 34 % 14 % 8 % 2 %
M & R Marktforschung[10] 17.03.2017 40–41 % 28–29 % 17–18 % 9–10 % 2–3 % 0,5 %
Spectra[11] 24.02.2017 40 % 35 % 15 % 9 % 1 %
IMAS[12] 10.09.2016 33 % 34 % 18 % 11 % 4 %
Spectra[13] 08.05.2016 35 % 34 % 15 % 12 % 4 %
IMAS[14] 27.12.2015 34 % 32 % 17 % 13 % 4 %
 
Verlauf der Mittelwerte, Stand: 16. Juni 2018

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. SPÖ kündigte Neuwahlantrag in Oberösterreich an, Oberösterreichische Nachrichten vom 20. Mai 2019
  2. Oberösterreich: Stelzer hält an Übereinkommen mit FPÖ fest, Die Presse vom 20. Mai 2019
  3. Jeder Dritte hält OÖ-FP-Chef Haimbuchner für machtgierig. In: nachrichten.at. Abgerufen am 19. Mai 2019.
  4. Politikbarometer Dez 2018. In: nachrichten.at. Abgerufen am 22. Dezember 2018.
  5. Oberösterreichs Politikbarometer. In: nachrichten.at. Abgerufen am 15. September 2018.
  6. Oberösterreichs Politikbarometer. In: nachrichten.at. Abgerufen am 25. April 2018.
  7. In ÖVP-Umfrage erfängt sich die SPÖ Oberösterreich. Abgerufen am 16. Februar 2018.
  8. Schwarz-blaue Dominanz und grüner Absturz auch in Oberösterreich. In: nachrichten.at. Abgerufen am 22. Juli 2017.
  9. ÖVP sichert ersten Platz ab, Rot und Grün verharren im Tief. In: nachrichten.at. Abgerufen am 22. Juli 2017.
  10. Schwarz-Blau: ÖVP gewinnt, die FPÖ verliert. In: Heute.at. Abgerufen am 17. März 2017.
  11. Umfrage: OÖN-Politik-Barometer: ÖVP wieder klar vorne. In: nachrichten.at. Abgerufen am 24. Februar 2017.
  12. Umfrage: FPÖ käme auf Platz eins. In: ooe.orf.at. Abgerufen am 18. September 2016.
  13. Politikbarometer: FPÖ holt die ÖVP im Land ein. In: nachrichten.at. Abgerufen am 19. September 2016.
  14. [1]