Hauptmenü öffnen
Tennis IGA U.S. Indoor Championships
WTA Tour
Austragungsort Oklahoma City
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Erste Austragung 1986
Letzte Austragung 2001
Kategorie WTA Tier III
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 30E/16Q/16D/4Q
Preisgeld 170.000 US$
Stand:

Das WTA Oklahoma City (offiziell: IGA U.S. Indoor Championships) ist ein ehemaliges Tennisturnier der WTA Tour, das in Oklahoma City ausgetragen wurde. Es wurde durch das WTA-Turnier in Memphis ersetzt.

SiegerlistenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
1971 Vereinigte Staaten  Billie Jean King Vereinigte Staaten  Rosie Casals 1:6, 7:6, 6:4
1972 Vereinigte Staaten  Rosie Casals Vereinigte Staaten  Valerie Ziegenfuss 6:4, 6:1
1973–1985 fand in Oklahoma City kein Turnier statt!
1986 Niederlande  Marcella Mesker Vereinigte Staaten  Lori McNeil 6:4, 4:6, 6:3
1987 Australien  Elizabeth Smylie Vereinigte Staaten  Lori McNeil 4:6, 6:3, 7:5
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1988 Vereinigte Staaten  Lori McNeil Niederlande  Brenda Schultz 6:3, 6:2
1989 Niederlande  Manon Bollegraf Sowjetunion  Leila Mes’chi 6:4, 6:4
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1990 Vereinigte Staaten  Amy Frazier Niederlande  Manon Bollegraf 6:4, 6:2
1991 Tschechoslowakei  Jana Novotná Vereinigte Staaten  Anne Smith 3:6, 6:3, 6:2
1992 Vereinigte Staaten  Zina Garrison Vereinigte Staaten  Lori McNeil 7:5, 3:6, 7:6
↓  Kategorie: Tier III  ↓
1993 Vereinigte Staaten  Zina Garrison-Jackson Vereinigte Staaten  Patty Fendick 6:2, 6:2
1994 Vereinigte Staaten  Meredith McGrath Niederlande  Brenda Schultz 7:66, 7:64
1995 Niederlande  Brenda Schultz Kasachstan  Jelena Lichowzewa 6:1, 6:2
1996 Niederlande  Brenda Schultz-McCarthy Sudafrika  Amanda Coetzer 6:3, 6:2
1997 Vereinigte Staaten  Lindsay Davenport Vereinigte Staaten  Lisa Raymond 6:4, 6:2
1998 Vereinigte Staaten  Venus Williams Sudafrika  Joannette Kruger 6:3, 6:2
1999 Vereinigte Staaten  Venus Williams Sudafrika  Amanda Coetzer 6:3, 6:0
2000 Vereinigte Staaten  Monica Seles Frankreich  Nathalie Dechy 6:1, 7:63
2001 Vereinigte Staaten  Monica Seles Vereinigte Staaten  Jennifer Capriati 6:3, 5:7, 6:2

DoppelBearbeiten

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
1971 Vereinigte Staaten  Rosie Casals
Vereinigte Staaten  Billie Jean King
Vereinigte Staaten  Mary-Ann Eisel
Vereinigte Staaten  Valerie Ziegenfuss
6:7, 6:0, 7:5
1972 Vereinigte Staaten  Rosie Casals
Vereinigte Staaten  Billie Jean King
Frankreich  Judy Tegart-Dalton
Frankreich  Françoise Durr
6:7, 7:6, 6:2
1973–1985 fand in Oklahoma City kein Turnier statt!
1986 Niederlande  Marcella Mesker
Frankreich  Pascale Paradis
Vereinigte Staaten  Lori McNeil
Frankreich  Catherine Suire
2:6, 7:61, 6:1
1987 Sowjetunion  Svetlana Parkhomenko
Sowjetunion  Laryssa Sawtschenko
Vereinigte Staaten  Lori McNeil
Vereinigte Staaten  Kim Sands
6:4, 6:4
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1988 Tschechoslowakei  Jana Novotná
Frankreich  Catherine Suire
Schweden  Catarina Lindqvist
Danemark  Tine Scheuer-Larsen
6:4, 6:4
1989 Vereinigte Staaten  Lori McNeil
Vereinigte Staaten  Betsy Nagelsen
Vereinigte Staaten  Elise Burgin
Australien  Elizabeth Smylie
kampflos
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1990 Vereinigte Staaten  Mary-Lou Daniels
Vereinigte Staaten  Wendy White
Niederlande  Manon Bollegraf
Sudafrika 1961  Lise Gregory
7:5, 6:2
1991 Vereinigte Staaten  Meredith McGrath
Vereinigte Staaten  Anne Smith
Vereinigte Staaten  Katrina Adams
Kanada  Jill Hetherington
6:2, 6:4
1992 Vereinigte Staaten  Lori McNeil
Australien  Nicole Provis
Vereinigte Staaten  Katrina Adams
Niederlande  Manon Bollegraf
3:6, 6:4, 7:66
↓  Kategorie: Tier III  ↓
1993 Vereinigte Staaten  Patty Fendick
Vereinigte Staaten  Zina Garrison-Jackson
Vereinigte Staaten  Katrina Adams
Niederlande  Manon Bollegraf
6:3, 6:2
1994 Vereinigte Staaten  Patty Fendick
Vereinigte Staaten  Meredith McGrath
Vereinigte Staaten  Katrina Adams
Niederlande  Manon Bollegraf
7:63, 6:2
1995 Vereinigte Staaten  Nicole Arendt
Italien  Laura Golarsa
Vereinigte Staaten  Katrina Adams
Niederlande  Brenda Schultz
6:4, 6:3
1996 Vereinigte Staaten  Chanda Rubin
Niederlande  Brenda Schultz-McCarthy
Vereinigte Staaten  Katrina Adams
Vereinigte Staaten  Debbie Graham
6:4, 6:3
1997 Japan  Rika Hiraki
Japan  Nana Miyagi
Vereinigte Staaten  Marianne Werdel-Witmeyer
Vereinigte Staaten  Tami Whitlinger-Jones
6:4, 6:1
1998 Vereinigte Staaten  Serena Williams
Vereinigte Staaten  Venus Williams
Rumänien  Cătălina Cristea
Australien  Kristine Kunce
7:5, 6:2
1999 Vereinigte Staaten  Lisa Raymond
Australien  Rennae Stubbs
Sudafrika  Amanda Coetzer
Sudafrika  Jessica Steck
6:3, 6:4
2000 Vereinigte Staaten  Kimberly Po
Vereinigte Staaten  Corina Morariu
Thailand  Tamarine Tanasugarn
Ukraine  Olena Tatarkowa
6:4, 4:6, 6:2
2001 Sudafrika  Amanda Coetzer
Vereinigte Staaten  Lori McNeil
Chinesisch Taipeh  Janet Lee
Indonesien  Wynne Prakusya
6:3, 2:6, 6:0