WTA Johannesburg

Tennisturnier

Das WTA Johannesburg (offiziell: Triumph International) ist ein ehemaliges Damen-Tennisturnier der WTA Tour, das in der Stadt Johannesburg, Südafrika, ausgetragen wurde.

Triumph International
WTA Tour
Austragungsort Johannesburg
Sudafrika 1961 Südafrika
Erste Austragung 1971
Letzte Austragung 1984
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Preisgeld 150.000 US$
Stand: 2. Mai 2018

SiegerlisteBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
1971 Australien  Margaret Court Australien  Evonne Goolagong 6:3, 6:1
1972 Australien  Evonne Goolagong Vereinigtes Konigreich  Virginia Wade 4:6, 6:3, 6:0
1973 Vereinigte Staaten  Chris Evert Australien  Evonne Goolagong 6:3, 6:3
1974 Australien  Kerry Melville Australien  Dianne Balestrat 6:3, 7:5
1975 Sudafrika 1961  Annette van Zyl Sudafrika 1961  Brigitte Cuypers 6:3, 3:6, 6:4
1976 Sudafrika 1961  Brigitte Cuypers Vereinigte Staaten  Laura duPont 6:7, 6:4, 6:1
1977 Sudafrika 1961  Delina Boshoff Sudafrika 1961  Brigitte Cuypers 6:4, 6:1
1984 Vereinigte Staaten  Chris Evert-Lloyd Vereinigte Staaten  Andrea Jaeger 6:3, 6:0

DoppelBearbeiten

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
1971 Australien  Margaret Court
Australien  Evonne Goolagong
Sudafrika 1961  Brenda Kirk
Sudafrika 1961  Laura Rossouw
6:3, 6:2
1972 Australien  Evonne Goolagong
Australien  Helen Gourlay
Vereinigtes Konigreich  Winnie Shaw
Vereinigtes Konigreich  Joyce Williams
6:1, 6:4
1973 Sudafrika 1961  Delina Boshoff
Sudafrika 1961  Ilana Kloss
Vereinigte Staaten  Chris Evert
Vereinigtes Konigreich  Virginia Wade
7:6, 2:6, 6:1
1974 Sudafrika 1961  Ilana Kloss
Australien  Kerry Melville
Australien  Margaret Court
Australien  Dianne Balestrat
6:3, 7:5
1975  
 
 
 
1976 Vereinigte Staaten  Laura duPont
Vereinigte Staaten  Valerie Ziegenfuss
Sudafrika 1961  Yvonne Vermaak
Sudafrika 1961  Elizabeth Vlotman
6:1, 6:4
1977 Sudafrika 1961  Delina Boshoff
Sudafrika 1961  Ilana Kloss
Sudafrika 1961  Brigitte Cuypers
Sudafrika 1961  Marise Kruger
5:7, 6:3, 6:3
1984 Sudafrika 1961  Rosalyn Fairbank
Sudafrika 1961  Beverly Mould
Vereinigte Staaten  Sandy Collins
Vereinigte Staaten  Andrea Leand
6:1, 6:2