WTA Bad Homburg

Tennisturnier der WTA Tour

Das WTA Bad Homburg (offiziell: Bad Homburg Open) ist ein Tennisturnier der Kategorie International der WTA Tour, das 2021 in der hessischen Stadt Bad Homburg vor der Höhe erstmals stattfindet. Ursprünglich sollte das Tennisturnier erstmals im Juni 2020 ausgetragen werden, wurde hingegen aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt.[1] 2021 wird es vom 20. Juni bis 26. Juni ausgetragen. Die Bad Homburg Open gelten in der Saison als Generalprobe vor dem Grand-Slam-Turnier in Wimbledon.[2]

Tennis Bad Homburg Open
Logo des Turniers „Bad Homburg Open“
WTA Tour
Austragungsort Bad Homburg vor der Höhe
DeutschlandDeutschland Deutschland
Erste Austragung 2021
Kategorie WTA 250
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Rasen
Auslosung 32E/8Q/16D
Preisgeld 189.708 
Center Court 3500 Zuschauer
Website Offizielle Website
Stand: 20. Juni 2021
Tennis Club Bad Homburg (2006)

Spielstätte für das Turnier in Bad Homburg vor der Höhe ist der Tennis Club Bad Homburg. Der Hauptplatz hat eine Kapazität von 3500 Plätzen. Das Teilnehmerfeld umfasst 32 Spielerinnen (Einzel) und 16 Paare (Doppel). 2021 beträgt das Preisgeld 235.238 US-Dollar[2] (198.273 Euro, Umrechnungskurs vom 20. Juni 2021).

EndspieleBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
↓  Kategorie: International  ↓
2020 abgesagt
↓  Kategorie: 250  ↓
2021 Deutschland  Angelique Kerber Tschechien  Kateřina Siniaková 6:3, 6:2

DoppelBearbeiten

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
↓  Kategorie: International  ↓
2020 abgesagt
↓  Kategorie: 250  ↓
2021 Kroatien  Darija Jurak
Slowenien  Andreja Klepač
Ukraine  Nadija Kitschenok
Rumänien  Raluca Olaru
6:3, 6:1

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. WTA and ATP announce further suspension of tours. In: wtatennis.com. 1. April 2020, abgerufen am 1. April 2020 (englisch).
  2. a b Das Turnier im Überblick. In: badhomburg-open.de. Bad Homburg Open, abgerufen am 20. Juni 2021.