WFLV-Futsal-Liga 2012/13

Die WFLV-Futsal-Liga 2012/13 war die achte Saison der WFLV-Futsal-Liga, der höchsten Futsalspielklasse der Männer in Nordrhein-Westfalen. Meister wurde der UFC Münster vor dem SC Bayer 05 Uerdingen. Beide Mannschaften qualifizierten sich für den DFB-Futsal-Cup 2013. Den Abstiegsplatz belegten der PSV Wesel-Lackhausen. Aus den zweiten Ligen stiegen die Black Panthers Brackwede und der FC Montenegro Wuppertal auf.

WFLV-Futsal-Liga 2012/13
WFLV Logo.svg
Meister UFC Münster
Meisterschaftsendrunde DFB-Futsal-Cup 2013
Absteiger PSV Wesel-Lackhausen
Mannschaften 8
Spiele 56
WFLV-Futsal-Liga 2011/12

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. UFC Münster (M)  14  12  1  1 090:430 +47 37
 2. SC Bayer 05 Uerdingen  14  9  3  2 058:210 +37 30
 3. Holzpfosten Schwerte  14  10  0  4 091:550 +36 30
 4. Futsal Sportfreunde Uni Siegen (N)  14  5  1  8 044:490  −5 16
 5. Futsal Lions Düsseldorf  14  4  4  6 045:560 −11 16
 6. Futsal Panthers Köln  14  5  1  8 039:600 −21 16
 7. Futsal Selecao Wuppertal (N)  14  4  2  8 044:500  −6 14
 8. PSV Wesel-Lackhausen (N)  14  0  2  12 029:106 −77 02
Stand: Saisonende
Zum Saisonende 2012/13:
Meister und Teilnahme am DFB-Futsal-Cup 2013: UFC Münster
Teilnahme am DFB-Futsal-Cup: Bayer Uerdingen
Abstieg in die Ober- bzw. Verbandsliga: PSV Wesel-Lackhausen
Zum Saisonende 2011/12:
(M) Titelverteidiger: UFC Münster
(N) Aufsteiger aus der Ober- bzw. Verbandsliga: Futsal Sportfreunde Uni Siegen, PSV Wesel-Lackhausen, Futsal Selecao Wuppertal

WeblinksBearbeiten