Hauptmenü öffnen
  Von Essen Bank GmbH
Logo
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Huyssenallee 86–88
45128 Essen
Rechtsform GmbH
Bankleitzahl 360 102 00[1]
BIC VONE DE33 XXX[1]
Gründung 1969
Website www.vonessenbank.de
Geschäftsdaten 2017[2]
Bilanzsumme 2.006,6 Mio. Euro
Einlagen 995,5 Mio. Euro
Kundenkredite 1.886,4 Mio. Euro
Mitarbeiter 470
Geschäftsstellen 5
Leitung
Aufsichtsrat Jean-Charles Lagache

Unternehmensleitung

Gerd Hornbergs (CEO)
Ralf Dreher (CSO)

Ehemaliges Logo

Die Von Essen Bank GmbH (werbliche Eigenschreibweise: VON ESSEN Bank) ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Essen. Sie wurde 1969 als City-Teilzahlungs-Bank Klaus Rolf KG gegründet und ist im Privatkundensegment tätig. Das Kreditinstitut ist ein Tochterunternehmen der Fortis Bank, diese wurde am 1. Mai 2009 von der BNP-Paribas-Gruppe übernommen. Im Juni 2016 wurde die Firmierung sowie die Rechtsform von Von Essen GmbH & Co. KG Bankgesellschaft in Von Essen Bank GmbH geändert. Zum 1. April 2019 führt die BNP-Paribas-Gruppe ihre beiden Konsumentenkrediteinheiten, die Von Essen Bank und Consors Finanz, zusammen. Künftig firmiert das Konsumentenkreditgeschäft der BNP-Paribas-Gruppe in Deutschland einheitlich unter der Marke Consors Finanz.[3]

FilialenBearbeiten

Die Bank unterhält neben ihrem Hauptsitz in Essen (Huyssenalle 86–88) vier weitere Filialen in Berlin, Braunschweig, Duisburg und München.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Kurz-Geschäftsbericht 2017 In: vonessenbank.de, abgerufen am 8. Februar 2018
  3. Automobilwoche: Umstrukturierung in Deutschland: BNP bündelt Konsumentenkreditgeschäft. Abgerufen am 16. Juli 2019.
  4. VON ESSEN Bank: Standorte In: vonessenbank.de, abgerufen am 8. Februar 2018.

Koordinaten: 51° 26′ 41,4″ N, 7° 0′ 29″ O