Volleyball-Klub-Weltmeisterschaft der Männer 2014

Die Volleyball-Klub-Weltmeisterschaft der Männer 2014 war die zehnte Ausspielung dieses Wettbewerbs und fand vom 5. bis zum 10. Mai in Belo Horizonte (Brasilien) statt.

TeilnehmerBearbeiten

An diesem Turnier nahmen acht Klubmannschaften teil. Teilnahmeberechtigt waren neben den jeweiligen Siegern der fünf kontinentalen Meisterwettbewerbe auf Klubebene auch der Meister des Gastgeberlandes und zwei Wild-Card-Teams auf Einladung der FIVB.

VorrundeBearbeiten

Gruppe A
Platz Team Sätze Punkte
1. Russland  Belogorie Belgorod 9:3 9
2. Brasilien  Sada Cruzeiro Vôlei 7:3 6
3. Iran  Matin Varamin VC 4:6 3
4. Puerto Rico  Mets de Guaynabo 1:9 0
Gruppe B
Platz Team Sätze Punkte
1. Katar  al-Rayyan SC 8:3 7
2. Argentinien  UPCN Volley Club 8:5 6
3. Italien  Trentino Diatec 6:5 5
4. Tunesien  Espérance Sportive de Tunis 0:9 0
5. Mai Sada Cruzeiro Guaynabo 3:0
6. Mai Belgorod Guaynabo 3:1
Sada Cruzeiro Varamin 3:0
7. Mai Varamin Guaynabo 3:0
Sada Cruzeiro Belgorod 1:3
8. Mai Belgorod Varamin 3:1
5. Mai San Juan Tunis 3:0
Trentino al-Rayyan 0:3
6. Mai al-Rayyan Tunis 3:0
7. Mai Trentino San Juan 3:2
8. Mai San Juan al-Rayyan 3:2
Trentino Tunis 3:0

FinalrundeBearbeiten

  Halbfinale
9. Mai
Finale
10. Mai
       
 Russland  Belogorie Belgorod 3
 Argentinien  UPCN Volley Club 1  
   
 
 Russland  Belogorie Belgorod 3
   Katar  al-Rayyan SC 1
 
Platz 3
10. Mai
   
 Katar  al-Rayyan SC 3  Argentinien  UPCN Volley Club 3
 Brasilien  Sada Cruzeiro Vôlei 1    Brasilien  Sada Cruzeiro Vôlei 2

WeblinksBearbeiten