Volleyball-Internat Frankfurt

deutscher Förderverein für Nachwuchsvolleyballer

Der Förderverein Volleyball-Internat Frankfurt ist eine Institution in Frankfurt am Main, welche jungen talentierten Volleyballern die Möglichkeit bietet, Volleyball-Sport und Schule optimal zu verknüpfen. Die Juniorenmannschaft des Internats hat ein Sonderspielrecht in der Ersten bzw. in der Zweiten Deutschen Volleyball-Bundesliga.

Volleyball-Internat Frankfurt
Deutscher Volleyball-Verband
Vereinsdaten
Gründung 1983
Adresse Volleyball-Internat Frankfurt
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
PR-Verantwortlicher Jan Wüntscher
Volleyball-Abteilung
Liga 3. Liga Süd
Spielstätte Carl-von-Weinberg Schule
Zur Waldau 21
60529 Frankfurt am Main
Trainer Dominic von Känel
Co-Trainer Julia van den Berghen
letzte Saison Platz 11 2. Bundesliga Nord
Stand: 16. Juli 2021

Das Volleyball-Internat Frankfurt wurde am 8. November 1983 mit Unterstützung der Firma Hoechst als Volleyball-Internat Frankfurt-Höchst gegründet. Es war das erste dieser Art im Deutschen Volleyball-Verband und im Ballsport überhaupt. Das Internat in Frankfurt überstand auch den Ausstieg des Namensgebers (1992) mit anschließendem Umzug an die Otto-Fleck-Schneise sowie dem Installieren weiterer Internate (z. B. VC Olympia Berlin) und Stützpunkte. Das Volleyball-Internat Frankfurt brachte zahlreiche Bundesliga- und Nationalspieler wie u. a. Bernhard Hoffmann, Michael Dornheim, Axel Hager, Christian Pampel, Jochen Schöps, Christian Dünnes, Lukas Kampa, Moritz Reichert, Tobias Krick oder Noah Baxpöhler hervor.

Internationale Erfolge des Volleyball-Internats gab es mit Medaillen bei den Junioren-Europameisterschaften 1986, 1990, 2002, 2004 (jeweils Bronze), 2008 (Silber) und 2018 (Gold)[1] sowie dem vierten Platz bei der Junioren-Weltmeisterschaft 1987. Zudem etablierten sich die Frankfurter Internatler schnell in der Bundesliga und in der Nationalmannschaft.

Heute spielt die Juniorenmannschaft des Volleyball-Internats Frankfurt in der Dritten Liga Süd.

TeamBearbeiten

Das Team des Volleyball-Internats bestand in der Saison 2018/19 aus folgenden Spielern:

Name Nr. Nation Geburtsdatum Größe Position
Veit Dobbertin 1 Deutschland  Deutschland 21.06.2001 180 cm L
Jan Breburda 8 Deutschland  Deutschland 09.02.2001 201 cm MB
Peer Lindemann 14 Deutschland  Deutschland 19.11.2001 205 cm MB
Melf Urban 4 Deutschland  Deutschland 28.06.2001 203 cm MB
Konstantin Hergge 5 Deutschland  Deutschland 07.02.2001 200 cm MB
Justus Lembach 10 Deutschland  Deutschland 06.06.2001 195 cm Z
Jason Lieb 2 Deutschland  Deutschland 28.05.2001 190 cm Z
Marvin Knab 2 Deutschland  Deutschland 180 cm Z
Mathis Mattmüller 12 Deutschland  Deutschland 22.05.2002 197 cm AA
Aaron Neumann 9 Deutschland  Deutschland 16.08.2002 192 cm AA
Kjell Molzen 3 Deutschland  Deutschland 10.01.2001 200 cm AA
Ben Bierwisch 7 Deutschland  Deutschland 20.05.2002 198 cm AA
Ben Stoverink 6 Deutschland  Deutschland 06.04.2001 197 cm AA
Pascal Eichler 13 Deutschland  Deutschland 18.07.2002 203 cm D
Simon Torwie 11 Deutschland  Deutschland 01.11.2001 205 cm D

[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. U18-EM: Vier Internatler sind EUROPAMEISTER. VI Frankfurt, 16. April 2018, abgerufen am 17. Oktober 2018.
  2. Team | VIF - Volleyball Internat Frankfurt. Abgerufen am 28. Januar 2019.