Hauptmenü öffnen
Frederic Thesiger, 1. Viscount Chelmsford

Viscount Chelmsford, of Chelmsford in the County of Essex, ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom.

Inhaltsverzeichnis

VerleihungBearbeiten

Der Titel wurde am 3. Juni 1921 an den britischen Staatsmann Frederic Thesiger, 3. Baron Chelmsford verliehen. Dieser war zuvor Gouverneur von Queensland und New South Wales sowie Vizekönig von Indien gewesen.

Nachgeordnete TitelBearbeiten

Der erste Viscount hatte 1905 von seinem Vater den fortan nachgeordneten Titel Baron Chelmsford, of Chelmsford in the County of Essex, geerbt, der am 1. März 1858 seinem Großvater, dem bekannten Juristen Sir Frederic Thesiger, verliehen worden war anlässlich seiner Ernennung zum Lordkanzler im Kabinett von Lord Derby.

Liste der Viscounts und Barone ChelmsfordBearbeiten

Baron Chelmsford (1858)Bearbeiten

Viscounts Chelmsford (1921)Bearbeiten

Titelerbe (Heir apparent) ist der Sohn des aktuellen Titelinhabers Hon. Frederic Thesiger (* 2006).

TriviaBearbeiten

Weitere bekannte Verwandte ohne Titel waren der Schauspieler Ernest Thesiger sowie der Forscher Wilfred Thesiger.

Literatur und WeblinksBearbeiten