Hauptmenü öffnen
Virginia Slims of Newport 1988
Datum 11.7.1988 – 17.7.1988
Auflage 10
Navigation 1987 ◄ 1988 ► 1989
WTA Tour
Austragungsort Newport (Rhode Island)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 711
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Rasen
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 200.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lori McNeil
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lori McNeil
Sieger (Doppel) Sudafrika 1961Südafrika Rosalyn Fairbank
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Barbara Potter
Stand: 1. Oktober 2017

Die Virginia Slims of Newport 1988 waren ein Tennisturnier der Damen in Newport (Rhode Island). Das Rasenplatzturnier war Teil der WTA Tour 1988 und fand vom 11. bis 17. Juli 1988 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Pam Shriver Halbfinale
02. Vereinigte Staaten  Lori McNeil Sieg
03. Vereinigte Staaten  Barbara Potter Finale
04. Sudafrika 1961  Rosalyn Fairbank Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Robin White Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten  Gigi Fernández Achtelfinale

07. Vereinigte Staaten  Gretchen Magers Achtelfinale

08. Australien  Wendy Turnbull 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  P. Shriver 7 6                        
 Vereinigte Staaten  T. Phelps 5 1   1  Vereinigte Staaten  P. Shriver 6 6
 Vereinigte Staaten  T. Mochizuki 5 2   Q  Vereinigte Staaten  K. Steinmetz 2 3  
Q  Vereinigte Staaten  K. Steinmetz 7 6     1  Vereinigte Staaten  P. Shriver 6 6
 Vereinigte Staaten  C. Christian 5 6 6    Vereinigte Staaten  W. White 4 4  
Q  Vereinigte Staaten  J. Santrock 7 3 2    Vereinigte Staaten  C. Christian 3 6  
 Vereinigte Staaten  W. White 6 6    Vereinigte Staaten  W. White 6 7  
8  Australien  W. Turnbull 2 4     1  Vereinigte Staaten  P. Shriver 6 6
3  Vereinigte Staaten  B. Potter 7 7   3  Vereinigte Staaten  B. Potter 7 7  
 Vereinigte Staaten  B. Nagelsen 6 5   3  Vereinigte Staaten  B. Potter 6 6  
Q  Australien  A. Scott 6 7   Q  Australien  A. Scott 1 4  
 Vereinigte Staaten  J. Ingram 2 5     3  Vereinigte Staaten  B. Potter 6 6
 Vereinigte Staaten  D.-A. Hansel 3 6 6   5  Vereinigte Staaten  R. White 3 3  
 Vereinigte Staaten  P. Casale 6 4 4    Vereinigte Staaten  D.-A. Hansel 2 0  
 Peru  P. Vasquez 3 3   5  Vereinigte Staaten  R. White 6 6  
5  Vereinigte Staaten  R. White 6 6     3  Vereinigte Staaten  B. Potter 4 6 3
7  Vereinigte Staaten  G. Magers 6 6   2  Vereinigte Staaten  L. McNeil 6 4 6
 Vereinigte Staaten  K. Adams 3 2   7  Vereinigte Staaten  G. Magers 4 7 3  
 Vereinigte Staaten  L. Antonoplis 7 6    Vereinigte Staaten  L. Antonoplis 6 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  J. Smoller 5 1      Vereinigte Staaten  L. Antonoplis 2 1
 Niederlande  C. Bakkum 0 6   4  Sudafrika 1961  R. Fairbank 6 6  
 Neuseeland  J. Richardson 6 7    Neuseeland  J. Richardson 6 1  
 Vereinigte Staaten  A. Smith 4 2   4  Sudafrika 1961  R. Fairbank 7 6  
4  Sudafrika 1961  R. Fairbank 6 6     4  Sudafrika 1961  R. Fairbank 6 5 3
6  Vereinigte Staaten  G. Fernández 6 6   2  Vereinigte Staaten  L. McNeil 3 7 6  
 Vereinigte Staaten  A.-M. Fernández 2 3   6  Vereinigte Staaten  G. Fernández 7 4 5  
 Vereinigte Staaten  A. Henricksson 6 6    Vereinigte Staaten  A. Henricksson 6 6 7  
 Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor 3 1      Vereinigte Staaten  A. Henricksson 6 5 3
 Vereinigte Staaten  L. Albano 3 1   2  Vereinigte Staaten  L. McNeil 4 7 6  
 Vereinigte Staaten  A. Frazier 6 6    Vereinigte Staaten  A. Frazier 3 4  
 Australien  M. Jaggard 3 4   2  Vereinigte Staaten  L. McNeil 6 6  
2  Vereinigte Staaten  L. McNeil 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Gigi Fernández
Vereinigte Staaten  Lori McNeil
Finale
02. Sudafrika 1961  Rosalyn Fairbank
Vereinigte Staaten  Barbara Potter
Sieg
03. Vereinigte Staaten  Katrina Adams
Niederlande  Carin Bakkum
Halbfinale
04. Vereinigte Staaten  Gretchen Magers
Vereinigte Staaten  Wendy White
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  G. Fernández
 Vereinigte Staaten  L. McNeil
6 7        
 Vereinigte Staaten  L. Bartlett
 Vereinigte Staaten  J. Thomas
2 6     1  Vereinigte Staaten  G. Fernández
 Vereinigte Staaten  L. McNeil
6 5 6  
 Vereinigte Staaten  A.-M. Fernández
 Vereinigte Staaten  A. Henricksson
4 1    Vereinigte Staaten  L. Antonoplis
 Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor
1 7 3  
 Vereinigte Staaten  L. Antonoplis
 Vereinigte Staaten  Ca. MacGregor
6 6       1  Vereinigte Staaten  G. Fernández
 Vereinigte Staaten  L. McNeil
6 7  
4  Vereinigte Staaten  G. Magers
 Vereinigte Staaten  W. White
6 6      Vereinigte Staaten  A. Smith
 Australien  W. Turnbull
3 5  
 Vereinigte Staaten  J. Kaplan
 Vereinigtes Konigreich  J. Salmon
2 4     4  Vereinigte Staaten  G. Magers
 Vereinigte Staaten  W. White
4 2  
 Australien  M. Jaggard
 Neuseeland  J. Richardson
7 2 3    Vereinigte Staaten  A. Smith
 Australien  W. Turnbull
6 6  
 Vereinigte Staaten  A. Smith
 Australien  W. Turnbull
6 6 6       1  Vereinigte Staaten  G. Fernández
 Vereinigte Staaten  L. McNeil
4 3
 Australien  K. Staunton
 Australien  C. Thompson
0 0     2  Sudafrika 1961  R. Fairbank
 Vereinigte Staaten  B. Potter
6 6
 Australien  A. Scott
 Vereinigte Staaten  W. Wood
6 6      Australien  A. Scott
 Vereinigte Staaten  W. Wood
3 6    
 Sudafrika 1961  L. Gregory
 Vereinigte Staaten  P. Smith
0 5   3  Vereinigte Staaten  K. Adams
 Niederlande  C. Bakkum
6 7  
3  Vereinigte Staaten  K. Adams
 Niederlande  C. Bakkum
6 7       3  Vereinigte Staaten  K. Adams
 Niederlande  C. Bakkum
3 2
 Vereinigte Staaten  J. Smoller
 Vereinigte Staaten  K. Steinmetz
6 6     2  Sudafrika 1961  R. Fairbank
 Vereinigte Staaten  B. Potter
6 6  
 Vereinigte Staaten  D.-A. Hansel
 Brasilien 1968  T. Zambrzycki
1 1      Vereinigte Staaten  J. Smoller
 Vereinigte Staaten  K. Steinmetz
3 4  
 Vereinigte Staaten  L. Albano
 Vereinigte Staaten  J. Ingram
3 6   2  Sudafrika 1961  R. Fairbank
 Vereinigte Staaten  B. Potter
6 6  
2  Sudafrika 1961  R. Fairbank
 Vereinigte Staaten  B. Potter
6 7    

WeblinksBearbeiten