Hauptmenü öffnen

Villingili, auch Wilingili genannt, ist eine Insel der Malediven. Sie gehört zum Addu-Atoll (Seenu), dem südlichsten, nur ein wenig südlich des Äquators gelegenen Atoll der Malediven. Dort befindet sich die höchste Erhebung der Malediven mit zwei Metern über dem Meeresspiegel.

Villingili (Addu-Atoll)
Gewässer Lakkadivensee
(Indischer Ozean)
Inselgruppe Addu-Atoll
Geographische Lage 0° 41′ S, 73° 12′ OKoordinaten: 0° 41′ S, 73° 12′ O
Villingili (Addu-Atoll) (Malediven)
Villingili (Addu-Atoll)
Karte des Addu-Atolls
Karte des Addu-Atolls

Im Jahr 2005 unterzeichnete Maumoon Abdul Gayoom, der Präsident der Malediven einen Vertrag mit der Hotelgruppe Shangri-La Hotels and Resorts über den Bau des ersten Luxusresorts auf dem Addu-Atoll. Die Eröffnung erfolgte im Juli 2009.

Siehe auchBearbeiten