Hauptmenü öffnen

Villiers-sur-Marne ist eine französische Gemeinde mit 29.226 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Val-de-Marne in der Region Île-de-France; sie liegt im Arrondissement Nogent-sur-Marne und ist der Verwaltungssitz (chef-lieu) des Kantons Villiers-sur-Marne. Villiers-sur-Marne gehört zur Ville nouvelle Marne-la-Vallée. Die Einwohner werden Villiérains genannt.

Villiers-sur-Marne
Wappen von Villiers-sur-Marne
Villiers-sur-Marne (Frankreich)
Villiers-sur-Marne
Region Île-de-France
Département Val-de-Marne
Arrondissement Nogent-sur-Marne
Kanton Villiers-sur-Marne (Hauptort)
Gemeindeverband Métropole du Grand Paris und
Paris Est Marne et Bois
Koordinaten 48° 50′ N, 2° 33′ OKoordinaten: 48° 50′ N, 2° 33′ O
Höhe 66–103 m
Fläche 4,33 km2
Einwohner 29.226 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 6.750 Einw./km2
Postleitzahl 94350
INSEE-Code
Website http://www.mairie-villiers94.com/

Jakobus-und-Christopherus-Kirche in Villiers-sur-Marne

GeographieBearbeiten

Villiers-sur-Marne liegt im Pariser Becken zwischen Noisy-le-Grand im Norden und Osten, Le Plessis-Trévise im Südosten, Champigny-sur-Marne im Südwesten und Bry-sur-Marne im Nordwesten. Trotz des Namens liegt der Ort nicht an der Marne, sondern etwa anderthalb Kilometer entfernt. Sie ist die östlichste Gemeinde in der sogenannten ville nouvelle Marne-la-Vallée und liegt im 1. Sektor (Porte de Paris) dieser.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

  • 1793: 0.0600
  • 1821: 0.0704
  • 1851: 0.0719
  • 1881: 01.287
  • 1911: 03.011
  • 1936: 07.020
  • 1946: 07.172
  • 1962: 13.068
  • 1968: 15.789
  • 1975: 22.293
  • 1982: 22.022
  • 1990: 25.248
  • 1999: 28.191
  • 2006: 30.632
  • 2010: 27.338
  • 2011: 27.222
  • 2014: 28.278

ab 1962 nur Einwohner mit Erstwohnsitz

VerkehrBearbeiten

Am nördlichen Rand der Gemeinde führt die Autoroute A4 (Anschlussstelle 8) entlang. Der Bahnhof von Villiers-sur-Marne - Le Plessis Trévise liegt an der RER E und an der Bahnstrecke Paris–Mulhouse.

PersönlichkeitenBearbeiten

StädtepartnerschaftenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Villiers-sur-Marne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien