Villa Clara (Fußballauswahl)

kubanischer Fußballverein

Die Fußballauswahl von Villa Clara vertritt die Provinz Villa Clara im jährlich ausgetragenen Campeonato Nacional de Fútbol de Cuba, dem Wettbewerb um die kubanische Fußball-Meisterschaft. Die Auswahl hat ihren Sitz in der zum Municipio Remedios gehörenden Ortschaft Zulueta, in der sie ihre Heimspiele im Camilo-Cienfuegos-Stadion austrägt. Im kubanischen Sportjournalismus wird Zulueta als „Hauptstadt des kubanischen Fußballs“ bezeichnet.[1]

Villa Clara
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Sitz Zulueta (Kuba)
Gründung 1978
Farben Orange-Weiß
Erste Fußballmannschaft
Spielstätte Estadio Camilo Cienfuegos
Plätze 5.000
Liga Campeonato Nacional de Fútbol
2017 4. Platz
Heim


GeschichteBearbeiten

Die Provinzauswahl wurde parallel zu den übrigen Provinzen des Landes erstmals 1978 zur Teilnahme an der nationalen Fußballmeisterschaft aufgestellt. Villa Clara ist mit 14 gewonnenen Titeln der aktuelle Rekordmeister und damit die erfolgreichste Provinz im kubanischen Fußball.

ErfolgeBearbeiten

Kubanischer Meister (14): 1980, 1981, 1982, 1983, 1986, 1992, 1996, 1997, 2002, 2004, 2011, 2012, 2013, 2016

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mayli Estévez Pérez: Nacional de Fútbol... o cómo Camagüey mandó en Zulueta. In: Adelante vom 19. März 2015, abgerufen am 4. Mai 2015 (spanisch)