Vikariat Unter dem Manhartsberg

Vikariat der Erzdiözese Wien

Das Vikariat Unter dem Manhartsberg (Vikariat Nord) ist eines der drei Vikariate der Erzdiözese Wien.

Seit 1. September 2012 ist Weihbischof Stephan Turnovszky Bischofsvikar und folgte damit Matthias Roch. Das Vikariat unterteilt sich in folgende Dekanate mit Pfarren in den angegebenen Gemeinden:

Das Dekanat Ernstbrunn wurde mit 1. September 2016 aufgelöst und die Pfarren auf die Dekanate Stockerau, Laa-Gaubitsch und Wolkersdorf aufgeteilt. Weiters wurden mit 1. September 2016 die Dekanate Retz und Haugsdorf zum Dekanat Retz-Pulkautal zusammengelegt.[1]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Diözesanblatt der Erzdiözese Wien August 2016