Vicente Ehate Tomi

äquatorialguineischer Politiker (PDGE) und Ministerpräsident von Äquatorialguinea

Vicente Ehate Tomi (* 1968 in Malabo) ist ein äquatorialguineischer Politiker (PDGE). Vom 21. Mai 2012 bis zum 23. Juni 2016 war er Premierminister von Äquatorialguinea in Nachfolge von Ignacio Milam Tang. Er hatte in früheren Regierungen von Äquatorialguinea das Amt des Verkehrs- und Technologieministers inne, ebenso das des Ministers für Post und Telecommunikation. Zuletzt war er Generalsekretär des Präsidenten und für die Koordination der administrativen Verwaltung verantwortlich.[1]

LiteraturBearbeiten

  • Tom Lansford: Political Handbook of the World 2013. CQ Press, 2013, S. 439. ISBN 9781452258256

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Swearing in of the new State officers of Equatorial Guinea. equatorialguineaonline.com, 23. Mai 2012, archiviert vom Original am 24. September 2014;.