Hauptmenü öffnen

Veysel Eroğlu

türkischer Hochschulprofessor, Politiker und Minister
Veysel Eroğlu

Veysel Eroğlu (* 18. August 1948 im Landkreis Şuhut, Provinz Afyonkarahisar) ist ein türkischer Hochschulprofessor, Politiker der AKP und amtierender Minister für Forst- und Wasserwirtschaft der Republik Türkei.[1]

Er absolvierte die Fakultät für Bauwesen an der Technischen Universität Istanbul (İTÜ) sowie die Universität İstanbul im Bereich Geschichte.[1] Seine Doktorarbeit schrieb er an der İTÜ.[1] 1994 wurde Eroğlu Dozent und 1991 Professor.[1] Er war Mitglied des Führungsgremiums der Fakultät für Bauwesen an der İTÜ.[1]

Eroğlu ist seit seinem Amtsantritt vom 29. August 2007 ununterbrochen Minister für Forst- und Wasserwirtschaft unter den Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan (II, III), Ahmet Davutoğlu (I, II, III) und im Kabinett von Binali Yıldırım der AKP-Regierung.

Eroğlu ist verheiratet und Vater von vier Kindern.[1]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Veysel Eroğlu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f Große Nationalversammlung der Türkei: Biografie des Abgeordneten Veysel Eroğlu abgerufen am 17. August 2008