Hauptmenü öffnen
Gerichtsgebäude
Eingangsbereich

Das Verwaltungsgericht Stade ist eines von sieben Verwaltungsgerichten des Landes Niedersachsen in Deutschland. Es hat seinen Sitz Am Sande 4a in Stade.

Inhaltsverzeichnis

GerichtsbezirkBearbeiten

Der Gerichtsbezirk umfasst die Landkreise Cuxhaven, Osterholz, Rotenburg (Wümme), Stade und Verden. Außerdem ist das Verwaltungsgericht Stade für das gemeinde- und kreisfreie Gebiet der Küstengewässer einschließlich der Elbe und der davon eingeschlossenen oder daran angrenzenden gemeinde- und kreisfreien Gebiete, im Westen begrenzt durch die östliche Landesgrenze mit der Freien und Hansestadt Hamburg (Exklave Neuwerk/Scharhörn). Der Gerichtsbezirk hat somit über 800.000 Gerichtseingesessene.

OrganisationBearbeiten

Präsidentin ist Susanne Lang.

InstanzenzugBearbeiten

Dem Verwaltungsgericht Stade übergeordnet ist in erster Instanz das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg und in letzter Instanz das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sozial- und Verwaltungsgericht Stade – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 53° 35′ 53,2″ N, 9° 28′ 36,9″ O