Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz

Verwaltungsgemeinschaft in Sachsen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz
Deutschlandkarte, Position der Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz hervorgehoben

Koordinaten: 51° 11′ N, 14° 1′ O

Basisdaten
Bundesland: Sachsen
Landkreis: Bautzen
Fläche: 80,97 km2
Einwohner: 14.121 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 174 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: BZ, BIW, HY, KM
Verbandsschlüssel: 14 6 25 5231
Verbandsgliederung: 5 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Am Markt 4
01896 Pulsnitz
Website: www.pulsnitz.de
Verwaltungsvorsitzender: Peter Graff
Lage der Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz im Landkreis Bautzen
TschechienDresdenLandkreis GörlitzLandkreis MeißenLandkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeArnsdorfBautzenBernsdorfBischofswerdaBurkauCrostwitzCunewaldeDemitz-ThumitzDoberschau-GaußigElsterheideElstraFrankenthal (Sachsen)GödaGroßdubrauGroßharthauGroßnaundorfGroßpostwitzGroßröhrsdorfMalschwitzHaselbachtalHochkirchHoyerswerdaKamenzKönigsbrückKönigswarthaKubschützLaußnitzLautaLichtenberg (Lausitz)LohsaMalschwitzNebelschützNeschwitzNeukirch (bei Königsbrück)Neukirch/LausitzObergurigOhornOßlingOttendorf-OkrillaPanschwitz-KuckauPulsnitzPuschwitzRadebergRadiborRäckelwitzRalbitz-RosenthalRammenauSchirgiswalde-KirschauSchmölln-PutzkauSchwepnitzSohland an der SpreeSpreetalSteina (Sachsen)SteinigtwolmsdorfWachau (Sachsen)WeißenbergWilthenWittichenauBrandenburgPolenKarte
Über dieses Bild

Die Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz ist eine Verwaltungsgemeinschaft im Freistaat Sachsen im Landkreis Bautzen. Sie liegt im Südwesten des Landkreises, zirka 10 km südlich der Stadt Kamenz und 25 km nordöstlich der Landeshauptstadt Dresden. Das Gemeinschaftsgebiet befindet sich am westlichen Rand der sächsischen Westlausitz, inmitten einer meist bewaldeten Hügellandschaft. Die Stadt Pulsnitz wird von der Pulsnitz durchflossen. Südlich des Gemeinschaftsgebietes verläuft die Bundesautobahn 4, welche über die Anschlüsse Ohorn und Pulsnitz erreichbar ist.

Die Gemeinden mit ihren OrtsteilenBearbeiten

  • Pulsnitz mit den Ortsteilen Pulsnitz (Stadt), Friedersdorf, Friedersdorf Siedlung, Oberlichtenau und Niederlichtenau
  • Großnaundorf mit den Ortsteilen Mittelbach und Großnaundorf
  • Lichtenberg mit den Ortsteilen Kleindittmannsdorf und Lichtenberg
  • Ohorn mit den Ortsteilen Gickelsberg und Ohorn
  • Steina mit den Ortsteilen Weißbach, Niedersteina und Obersteina

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bevölkerung des Freistaates Sachsen jeweils am Monatsende ausgewählter Berichtsmonate nach Gemeinden (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).