Hauptmenü öffnen

Verwaltungsgemeinschaft Aub

Verwaltungsgemeinschaft in Bayern
Wappen Deutschlandkarte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Verwaltungsgemeinschaft Aub
Deutschlandkarte, Position der Verwaltungsgemeinschaft Aub hervorgehoben

Koordinaten: 49° 33′ N, 10° 4′ O

Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Unterfranken
Landkreis: Würzburg
Fläche: 52,09 km2
Einwohner: 3113 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 60 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: , OCH
Verbandsschlüssel: 09 6 79 5644
Verbandsgliederung: 3 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Marktplatz 1
97239 Aub
Website: VG-Aub
Vorsitzender: Ludwig Mühleck
Lage der Verwaltungsgemeinschaft Aub im Landkreis Würzburg
Landkreis Main-SpessartLandkreis SchweinfurtLandkreis KitzingenLandkreis Neustadt an der Aisch-Bad WindsheimBaden-WürttembergIrtenberger WaldIrtenberger WaldGuttenberger WaldGuttenberger WaldGramschatzer WaldWürzburgWinterhausenUettingenSommerhausenRemlingen (Unterfranken)Reichenberg (Unterfranken)AltertheimZell am MainWaldbüttelbrunnWaldbrunn (Unterfranken)VeitshöchheimUnterpleichfeldLeinachThüngersheimTheilheimTauberrettersheimSonderhofenRottendorfRöttingenRiedenheimRandersackerProsselsheimOchsenfurtOberpleichfeldEisenheimNeubrunn (Unterfranken)MargetshöchheimKürnachKleinrinderfeldKistKirchheim (Unterfranken)Holzkirchen (Unterfranken)HöchbergHettstadtHelmstadtHausen bei WürzburgGünterslebenGreußenheimGiebelstadtGeroldshausenGerbrunnGelchsheimGaukönigshofenFrickenhausen am MainEstenfeldErlabrunnEisingen (Bayern)EibelstadtBütthardBieberehrenBergtheimAubLandkreis AnsbachRimparKarte
Über dieses Bild

In der Verwaltungsgemeinschaft Aub im unterfränkischen Landkreis Würzburg haben sich folgende Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen:

  1. Aub, Stadt, 1466 Einwohner, 17,54 km²
  2. Gelchsheim, Markt, 801 Einwohner, 15,75 km²
  3. Sonderhofen, 846 Einwohner, 18,8 km²

Sitz der Verwaltungsgemeinschaft ist Aub.

Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft ist der Bürgermeister der Gemeinde Sonderhofen, Heribert Neckermann.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik – Tabelle 12411-001: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Bevölkerung: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) vom 10. Juli 2019 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).