Vertex Pharmaceuticals

US-amerikanisches biopharmazeutisches Unternehmen
Vertex Pharmaceuticals Inc.
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN US92532F1003
Gründung 1989
Sitz Boston, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung Jeffrey Leiden (CEO)
Mitarbeiterzahl 2.500 (2019)
Umsatz 3,048 Mrd. US-Dollar (2018)
Branche Pharma
Website www.vrtx.com.com

Vertex Pharmaceuticals ist ein US-amerikanisches biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Boston (Massachusetts). Das Unternehmen entwickelt Medikamente zur Behandlung von Mukoviszidose, Krebs, Darmkrankheiten, Autoimmunerkrankungen und neurologischen Erkrankungen. Vertex ist auch im Bereich der Gentherapie tätig.

GeschichteBearbeiten

Vertex wurde 1989 von Joshua Boger und Kevin J. Kinsella gegründet.[1] Bis 2004 hatte das Unternehmen Produkte für Virusinfektionen, entzündliche und Autoimmunerkrankungen sowie Krebs entwickelt.[2] Im Jahr 2009 hatte das Unternehmen rund 1.800 Mitarbeiter, darunter 1.200 in der Metropolregion Boston. 2019 waren bei dem Unternehmen rund 2.500 Mitarbeiter beschäftigt.

Im Januar 2014 schloss Vertex seinen Umzug von Cambridge nach Boston ab und bezog einen neuen 800-Millionen-Dollar-Komplex. Für das an der Küste von South Boston gelegene Unternehmen war das erste Mal in der Unternehmensgeschichte, dass alle rund 1.200 Vertex-Mitarbeiter im Großraum Boston zusammenarbeiteten.[3]

Im September 2019 kündigte das Unternehmen an, Semma Therapeutics für 950 Mio. US-Dollar zu erwerben.[4]

SonstigesBearbeiten

Die Gründung und der frühe Einfluss des Unternehmens wurde in dem Buch The Billion-Dollar Molecule aus dem Jahre 1994 des Journalisten Barry Werth beschrieben.[5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Robert Weisman: Rearranging the Corporate DNA. In: Boston.com. 24. April 2011 (boston.com [abgerufen am 1. Dezember 2019]).
  2. Vertex Pharmaceuticals Reports Fourth Quarter and Full Year 2004 Financial Results and Full Year 2005 Guidance. Abgerufen am 1. Dezember 2019 (englisch).
  3. New complex unites Vertex employees - The Boston Globe. Abgerufen am 1. Dezember 2019 (amerikanisches Englisch).
  4. Vertex to buy cell therapy developer Semma for $950 million. In: Reuters. 3. September 2019 (reuters.com [abgerufen am 1. Dezember 2019]).
  5. Barry Werth: The Billion-Dollar Molecule: The Quest for the Perfect Drug. Simon and Schuster, 1995, ISBN 978-0-671-51057-2 (google.de [abgerufen am 1. Dezember 2019]).