Hauptmenü öffnen

Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim

Logo der Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim
Ehemaliges Logo
Bus der Linie 100 am Bahnhof in Bad Bentheim (2010)

Die Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim (VGB) ist ein Verkehrsverbund im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Der Hauptsitz befindet sich in Nordhorn. Pro Jahr werden mehr als 5 Millionen Fahrgäste befördert.[1]

Die Verkehrsgemeinschaft wurde am 26. Februar 1996 mit den Gesellschaftern Bentheimer Eisenbahn AG, Meyering-Reisen KG, Richters-Reisen GmbH und den Nordhorner Versorgungsbetrieben GmbH (NVB) gegründet.[2][3] Die Meyering KG wurde im Jahr 2013 von der VGB mit der Begründung ausgeschlossen, dass das Unternehmen keine Konzession im Landkreis Grafschaft Bentheim besitzt. Tatsächlich ist für den Betrieb der zu dem Zeitpunkt neu vergebenen Konzessionen die Meyering Verkehrsgesellschaft für die Grafschaft Bentheim mbH gegründet worden. Einen Aufnahmeantrag für die VGB hat die neue Gesellschaft nicht gestellt.[4] Das Busnetz im Stadtverkehr Nordhorn wurde zunächst durch die NVB bedient, jedoch gab diese den Busbetrieb auf und trat das Stadtnetz zum 1. Januar 2014 an die Bentheimer Eisenbahn ab.[5]

Das Streckennetz umfasst Buslinien in Form von Regionalbus-, Stadtbus-, Bürgerbus-, Schulbus- und Rufbuslinien sowie eine Anrufsammeltaxilinie und deckt den gesamten Landkreis ab. Es bestehen Übergänge mit den Linien in den Kreis Borken, den Kreis Steinfurt, den Landkreis Emsland sowie die Niederlande.[6] Seit dem 9. Dezember 2018 gilt das Niedersachsenticket in den Bussen der VGB.[7] Mit der Reaktivierung des Schienenpersonennahverkehrs zwischen Bad Bentheim über Nordhorn nach Neuenhaus wurden das Liniennetz und das Tarifsystem mit einer Anpassung an die verkehrenden Regionalbahnen der Linie 56 neu geordnet.[8][9][10]

Beteiligte VerkehrsunternehmenBearbeiten

TarifsystemBearbeiten

Das Tarifgebiet umfasst alle Linien, die durch die beteiligten Verkehrsunternehmen im Landkreis Grafschaft Bentheim und den angrenzenden Landkreisen und Ländern erbracht werden. Das Tarifgebiet ist in elf einzelne Zonen aufgeteilt, die in der Regel jeweils einen Ort umfassen. Der Fahrpreis wird durch die Zahl der befahrenen Tarifzonen berechnet. Für Ruftaxen wird ein Zuschlag erhoben.[11][12]

FietsenbusBearbeiten

Eine Besonderheit im Tarifgebiet ist der „Fietsenbus“, ein Busangebot zur Mitnahme von bis zu 15 Fahrrädern auf einem speziellen Busanhänger. Der „Fietsenbus“ verkehrt generell von Mitte März bis Mitte Oktober an Samstagen, Sonntagen sowie an Feiertagen auf der Regionalbuslinie 10 stündlich zwischen Neuenhaus und Emlichheim sowie auf der Linie 161 zweistündlich von Nordhorn über Wietmarschen und Lohne nach Lingen. In den niedersächsischen Oster-, Sommer- und Herbstferien fährt der „Fietsenbus“ auf der Linie 10 täglich.[13]

VerkehrsgebietBearbeiten

LinienBearbeiten

Regionalbusse
Linie Linienweg
10 Emlichheim – Wilsum – Itterbeck – Uelsen – Neuenhaus
20 Emlichheim – Hoogstede – Veldhausen – Neuenhaus
30 Neuenhaus – Grasdorf – NOH Bookholt – NOH Zentrum – NOH Bahnhof – NOH Blanke
40 Nordhorn – Bad Bentheim
50 Wengsel – Quendorf Bahnhof – Schüttorf Bahnhof
60 Schüttorf – Suddendorf – Bad Bentheim – Gildehaus – Bardel – Gronau (Westf.)
161 Lingen – Lohne – Wietmarschen – Füchtenfeld (– Nordhorn) (VGE)
165 Lingen – Lohne – Klausheide – Nordhorn (VGE)
700 Twist – Georgsdorf – Füchtenfeld – Wietmarschen – Nordhorn
701 Meppen – Geeste – Dalum – Wietmarschen – Nordhorn
822 Emsbüren – Drievorden – Quendorf – Engden (VGE)
Stadtbusse Nordhorn
Linie Linienweg
31 Kloster Frenswegen – Bookholt – Zentrum – Bahnhof – Blanke
32 Blumensiedlung – Bahnhof – Zentrum – Stadtflur
Bürgerbusse
Linie Linienweg
33 Brandlecht – Hesepe – Nordhorn-Oorde – Tierpark – Bahnhof – Markt – Rovenkamp
38 Nordhorn – Denekamp (NL)
61 Schüttorf – Samern – Ohne – Haddorf – Bilk – Rothenberge – Wettringen
Ruftaxen
Linie Linienweg
11 Coevorden (NL) – Eschebrügge – Laar – Volzel – Emlichheim
12 Echteler – Heesterkante – Emlichheim
13 Ratzel – Wielen – Striepe – Egge – Getelo – Itterbeck
14 Hardingen – Halle – Getelo – Uelsen
15 Wilsum – Haftenkamp – Gölenkamp – Uelsen
16 Grasdorf/Halle – Lage – Neuenhaus
20 Hoogstede – Tinholt – Kalle – Emlichheim
21 Emlichheim – Weusten – Neugnadenfeld – Ringe – Bathorn – Hoogstede
22 Georgsdorf – Osterwald – Lugthoek – Veldhausen – Neuenhaus
31 Rügenwalder Straße – Zollsiedlung – Birkenvenn
Anrufsammeltaxen
Linie Linienweg
1 Nordhorn – Klausheide – Füchtenfeld – Wietmarschen – Lohne – Lingen (Ems)

(Stand: Juli 2019)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zahlen. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim. Archiviert vom Original am 26. Dezember 2018; abgerufen am 26. Dezember 2018.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.vgb-mob.de
  2. a b c Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim: Über uns. Abgerufen am 10. Januar 2019.
  3. K. W. Müller: Der Omnibusverkehr der Bentheimer Eisenbahn. In: Bentheimer Eisenbahn AG (Hrsg.): 100 Jahre Bentheimer Eisenbahn 1895-1995. Hellendorn, Bad Bentheim 1995, S. 177–189.
  4. Manfred Münchow: Fahren Freunde getrennt Bus? In: gn-online.de. 2. März 2013, abgerufen am 30. Dezember 2018.
  5. Rolf Masselink: BE übernimmt den Nordhorner Stadtverkehr. In: gn-online.de. 4. Dezember 2013, abgerufen am 30. Dezember 2018.
  6. Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim – VGB Fahrpläne. Abgerufen am 26. Dezember 2018.
  7. Grafschafter Nachrichten: Ab Sonntag gilt das Niedersachsenticket. 7. Dezember 2018, abgerufen am 26. Dezember 2018.
  8. Andre Berends: Niedergrafschafter Busverkehr wird auf den Zug abgestimmt. Abgerufen am 26. Dezember 2018.
  9. Rolf Masselink: Wie viel mehr Busverkehr braucht Nordhorn? Abgerufen am 26. Dezember 2018.
  10. Rolf Masselink: Öffentlicher Nahverkehr: Mit der App günstig zu Bus und Bahn. In: GN online. Grafschafter Nachrichten, 2. Juni 2019, abgerufen am 2. Juni 2019.
  11. Preisstufen- und Fahrpreistabelle der VGB gültig ab 1. April 2019. In: vgb-mob.de. Abgerufen am 28. Mai 2019.
  12. Tarifbestimmungen der Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim – gültig ab dem 1. November 2017. In: vgb-mob.de. Abgerufen am 28. Mai 2019.
  13. Der Grafschafter Fietsenbus. In: Grafschaft Bentheim Tourismus. Abgerufen am 27. Dezember 2018.