Hauptmenü öffnen
Verbandsliga Brandenburg 2000/01
Abzeichen des Fußball-Landesverbandes Brandenburg
Meister Märkischer SV 1919 Neuruppin (1)
Absteiger SV Empor Mühlberg
FSV Rot-Weiß Prenzlau
Mannschaften 16
Spiele 240  (davon 240 gespielt)
Tore 786  (ø 3,28 pro Spiel)
Zuschauer 50.117  (ø 209 pro Spiel)
Torschützenkönig Lars Posorski (23 Tore)
FC Stahl Brandenburg
Verbandsliga Brandenburg 1999/00
Fußball-Oberliga Nordost 2000/01
Landesliga Brandenburg 2000/01 ↓

Die Verbandsliga Brandenburg 2001/02 war die 11. Spielzeit und die siebte als fünfthöchste Spielklasse im Fußball der Männer.

Der Märkischer SV 1919 Neuruppin wurde in dieser Saison zum ersten Mal Landesmeister in Brandenburg und stieg damit in die Fußball-Oberliga Nordost auf. Der FC Stahl Brandenburg errang, mit 6 Punkten Rückstand, die Vizemeisterschaft.

Als Absteiger standen nach dem 30. Spieltag der SV Empor Mühlberg und der FSV Rot-Weiß Prenzlau fest und mussten in die Landesliga absteigen.

TeilnehmerBearbeiten

Saison 2000/01Bearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Märkischer SV 1919 Neuruppin (N)  30  21  5  4 084:290 +55 68
 2. FC Stahl Brandenburg  30  18  8  4 068:330 +35 62
 3. Ludwigsfelder FC  30  16  8  6 053:370 +16 56
 4. Frankfurter FC Viktoria 91 (A)  30  15  8  7 048:300 +18 53
 5. SV Falkensee-Finkenkrug  30  16  2  12 047:390  +8 50
 6. SG Eintracht Oranienburg  30  13  6  11 041:410  ±0 45
 7. SV Babelsberg 03 II  30  12  7  11 056:470  +9 43
 8. FSV Glückauf Brieske-Senftenberg  30  12  4  14 043:580 −15 40
 9. SV Altlüdersdorf  30  11  6  13 059:540  +5 39
10. FC 98 Hennigsdorf  30  10  8  12 047:450  +2 38
11. SV Germania 90 Schöneiche  30  10  8  12 050:630 −13 38
12. FSV Wacker Fürstenwalde  30  8  8  14 036:590 −23 32
13. FSV 63 Luckenwalde (N)  30  6  12  12 044:550 −11 30
14. Eisenhüttenstädter FC Stahl II  30  9  3  18 045:660 −21 30
15. SV Empor Mühlberg  30  6  7  17 040:490  −9 25
16. FSV Rot-Weiß Prenzlau  30  4  6  20 025:810 −56 18
  • Aufsteiger in die Oberliga Nordost 2001/02
  • Absteiger in die Landesliga 2001/02
  • (A) Absteiger aus der Oberliga Nordost 1999/00
    (N) Aufsteiger aus der Landesliga 1999/00

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    2000/01                                
    Märkischer SV 1919 Neuruppin 2:2 4:0 0:0 4:0 1:0 2:1 2:0 4:0 2:1 7:0 3:0 2:1 4:1 4:1 10:0
    FC Stahl Brandenburg 2:6 1:1 0:2 2:0 4:1 1:0 5:0 3:1 1:1 3:3 4:0 3:0 6:1 1:0 4:0
    Ludwigsfelder FC 1:1 1:2 4:1 4:2 2:4 2:0 1:1 4:1 1:0 2:0 2:1 4:2 3:0 1:0 2:0
    Frankfurter FC Viktoria 91 5:1 1:0 2:0 1:0 0:0 2:1 2:0 4:2 0:2 1:3 1:1 4:1 2:0 2:0 3:1
    SV Falkensee-Finkenkrug 1:0 0:2 2:0 3:0 0:2 2:2 1:2 0:1 3:0 5:2 3:0 0:2 2:3 3:1 4:0
    SG Eintracht Oranienburg 0:2 1:3 0:2 1:0 0:2 0:2 1:0 2:0 2:2 0:1 2:2 2:1 0:1 1:1 4:1
    SV Babelsberg II 2:4 0:1 1:2 0:1 0:1 3:2 4:1 3:3 2:0 4:1 3:1 4:1 2:0 2:1 2:2
    FSV Glückauf Brieske-Senftenberg 1:4 1:3 2:3 1:1 0:1 2:2 5:1 0:5 4:1 2:1 3:1 2:1 1:0 1:1 2:1
    SV Altlüdersdorf 2:4 3:4 4:0 2:1 2:3 3:0 0:0 3:0 3:1 0:0 1:2 3:5 4:1 1:1 8:0
    FC 98 Hennigsdorf 3:4 2:1 0:0 2:2 5:1 0:2 2:2 1:2 3:0 3:1 3:0 1:1 4:2 3:1 2:1
    SV Germania 90 Schöneiche 0:3 1:3 0:0 2:2 2:1 1:2 2:3 6:3 2:2 2:1 0:1 1:1 3:2 3:3 1:0
    FSV Wacker Fürstenwalde 1:0 1:1 3:3 0:0 0:0 0:1 1:4 1:4 3:0 1:0 3:3 0:1 0:2 2:1 1:2
    FSV 63 Luckenwalde 0:0 1:1 1:1 2:2 0:1 0:2 3:3 3:0 2:2 2:2 1:2 3:3 2:4 2:1 1:2
    Eisenhüttenstädter FC Stahl II 2:1 0:2 1:3 0:2 0:2 3:4 1:1 0:2 1:2 2:0 2:0 2:3 2:2 1:3 4:0
    SV Empor Mühlberg 1:1 2:2 0:3 1:0 1:2 1:2 2:1 2:0 0:1 0:0 2:3 6:0 0:1 3:4 4:0
    FSV Rot-Weiß Prenzlau 1:2 1:1 1:1 0:4 1:2 1:1 1:3 0:1 1:0 0:2 1:4 1:4 1:1 3:3 2:0

    StatistikenBearbeiten

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Spieler Mannschaft Tore
    1. Lars Posorski FC Stahl Brandenburg 23
    2. Dirk Nimscholz SV Falkensee-Finkenkrug 19
    3. Krzysztof Wojciechowski FSV Wacker Fürstenwalde 16
    4. Dennis Friedrich SG Eintracht Oranienburg 15
    5. Thomas Bleck Frankfurter FC Viktoria 91 14

    ZuschauertabelleBearbeiten

    Spielorte der Verbandsliga Brandenburg 2000/01
    Verein Spiele Zuschauer ø pro Spiel
    01.   Märkischer SV 1919 Neuruppin 15 8.928 595
    02.   FSV 63 Luckenwalde 15 6.030 402
    03.   SV Altlüdersdorf 15 4.602 307
    04.   FSV Glückauf Brieske-Senftenberg 15 3.990 266
    05.   SV Germania 90 Schöneiche 15 3.702 247
    06.   FC Stahl Brandenburg 15 3.445 209
    07.   SV Empor Mühlberg 15 3.135 209
    07.   FC 98 Hennigsdorf 15 3.000 200
    08.   Ludwigsfelder FC 15 2.796 186
    10.   SV Falkensee-Finkenkrug 15 2.642 176
    11.   SG Eintracht Oranienburg 15 2.300 153
    12.   FSV Wacker Fürstenwalde 15 1.612 107
    13.   Frankfurter FC Viktoria 91 15 1.470 98
    14.   FSV Rot-Weiß Prenzlau 15 870 58
    15.   SV Babelsberg 03 II 15 840 56
    16.   Eisenhüttenstädter FC Stahl II 15 755 50
    Gesamt 50.117 209

    QuellenBearbeiten