Vendegies-au-Bois

französische Gemeinde

Vendegies-au-Bois ist eine französische Gemeinde mit 487 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Nord in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Avesnes-sur-Helpe und zum Kanton Avesnes-sur-Helpe.

Vendegies-au-Bois
Wappen von Vendegies-au-Bois
Vendegies-au-Bois (Frankreich)
Vendegies-au-Bois
Region Hauts-de-France
Département Nord
Arrondissement Avesnes-sur-Helpe
Kanton Avesnes-sur-Helpe
Gemeindeverband Pays de Mormal
Koordinaten 50° 11′ N, 3° 35′ OKoordinaten: 50° 11′ N, 3° 35′ O
Höhe 107–147 m
Fläche 9,98 km2
Einwohner 487 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 49 Einw./km2
Postleitzahl 59218
INSEE-Code

Vendegies-au-Bois

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt am rechten Ufer des Flusses Harpies. Nachbargemeinden von Vendegies-au-Bois sind Neuville-en-Avesnois im Norden, Poix-du-Nord im Nordosten, Bousies im Südosten, Croix-Caluyau und Forest-en-Cambrésis im Süden, Solesmes im Südwesten Beaurain im Westen und Romeries im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2013
Einwohner 453 419 384 374 395 387 456 497

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Humbert (19. Jahrhundert)
  • Kapelle Saint-Maurice (1879)
  • Schloss (16. Jahrhundert)
  • Britischer Soldatenfriedhof

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Nord. Flohic Editions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-119-8, S. 1358–1360.

WeblinksBearbeiten

Commons: Vendegies-au-Bois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien