Hauptmenü öffnen

Venda do Pinheiro ist eine Ortschaft und ehemalige Gemeinde in Portugal.

Venda do Pinheiro
Wappen Karte
Wappen von Venda do Pinheiro
Venda do Pinheiro (Portugal)
Venda do Pinheiro
Basisdaten
Region: Centro
Unterregion: Oeste
Distrikt: Lissabon
Concelho: Mafra
Koordinaten: 38° 56′ N, 9° 14′ WKoordinaten: 38° 56′ N, 9° 14′ W
Einwohner: 8173 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 11,69 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 699 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 2665-555
Politik
Bürgermeister: Vítor Gonçalves Pereira Rodrigues (PSD)
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Venda do Pinheiro
Rua Prof.ª Júlia Morais Costa Barros
2665-555 Venda do Pinheiro
Website: www.freg-vendadopinheiro.pt

GeschichteBearbeiten

Während der Napoleonischen Invasionen errichtete General Wellington als Befehlshaber der portugiesisch-britischen Verteidigung ab 1809 die Linien von Torres Vedras, eine Reihe von Festungen, die die französischen Truppen am Durchmarsch auf Lissabon hindern sollten. Sechs Festungen sind im heutigen Gemeindegebiet erhalten geblieben. Es sind dies die Festungen Nr. 68 bis 73, sie stehen unter Denkmalschutz.[3]

1907 wurde hier Beatriz Costa geboren, in der Ortschaft Charneca. Sie wurde eine der bis heute populärsten Schauspielerinnen des Portugiesischen Films.

Die eigenständige Gemeinde Venda do Pinheira wurde erst am 9. Juli 1985 geschaffen, durch Gebietsausgliederung aus der Gemeinde Milharado.[4]

VerwaltungBearbeiten

Venda do Pinheira war eine Gemeinde (Freguesia) im portugiesischen Kreis (Concelho) von Mafra. In der ehemaligen Gemeinde leben 8173 Einwohner (Stand 30. Juni 2011)[1].

Im Zuge der administrativen Neuordnung in Portugal wurde Venda do Pinheiro am 29. September 2013 mit der Gemeinde Santo Estêvão das Galés zur neuen Gemeinde União das Freguesias de Venda do Pinheiro e Santo Estêvão das Galés zusammengeschlossen.[5]

In der ehemaligen Gemeinde Venda do Pinheiro liegen folgende Ortschaften:

  • Charneca (bis 1985 Charneca do Milherado)
  • Asseiceira Grande
  • Asseiceira Pequena
  • Lapa
  • Quinta da Mata
  • Casal do Borralho
  • Venda do Pinheiro

WirtschaftBearbeiten

Die Sportschuhe der Traditionsmarke Sanjo werden hier hergestellt.

Der Fernsehsender TVI unterhält hier Aufnahmestudios.

 
Beatriz Costa mit Vasco Santana in A Canção de Lisboa, 1933

Die Portugal-Zentrale von General Logistics Systems befindet sich ebenfalls im Ort.[6]

Söhne und Töchter der GemeindeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu
  3. www.monumentos.pt (beispielhaft der Eintrag zur Nr. 73), abgerufen am 13. September 2013
  4. Porträt der Gemeinde (Memento des Originals vom 7. April 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.freg-vendadopinheiro.pt auf der Gemeindewebsite, abgerufen am 13. September 2013
  5. Veröffentlichung der administrativen Neuordnung im Gesetzesblatt Diário da República vom 28. Januar 2013, abgerufen am 19. Juni 2014
  6. General Logistics Systems Portugal, Lda., GLS-Homepage