Vammalan Lentopallo

finnischer Volleyballverein

Vammalan Lentopallo ist ein finnischer Volleyballverein aus Sastamala. Die erste Männerschaft spielt in der höchsten nationalen Liga und im Europapokal. Sie tritt auch unter den Namen Valepa Sastamala oder Levanta Sastamala an.

Vammalan Lentopallo
Vereinsdaten
Gründung 1978
Volleyball-Abteilung
Liga Mestaruusliiga
Trainer Sami Kurttila
Co-Trainer Janne Kangaskokko
Erfolge finnischer Meister 2012, 2014 und 2017
finnischer Pokalsieger 2012
letzte Saison Meister
Stand: 3. Februar 2018
Szene aus der Saison 2007/08

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1978 gegründet.[1] 1992 kam die Mannschaft als Dritter erstmals in die Medaillenränge der heimischen Mestaruusliiga.[1] Das gleiche Ergebnis erzielte sie 2008.[1] Drei Jahre später wurde sie erstmals Vizemeister.[1] 2012 gelang ihr das Double aus Meistertitel und Pokalsieg.[1] Nach einem dritten Rang in der Saison 2012/13 wurde Sastamala 2014 erneut finnischer Meister.[1] 2015 wurde die Mannschaft Dritter und 2016 Vizemeister.[1] In der Saison 2016/17 wurde Sastamala zum dritten Mal nationaler Meister.[2] Damit qualifizierte sich die Mannschaft erstmals für die Champions League.[3] Dort setzte sie sich zunächst in der zweiten Qualifikationsrunde gegen den tschechischen Verein Jihostroj České Budějovice durch. In der Gruppenphase spielt sie unter anderem gegen den deutschen Vizemeister VfB Friedrichshafen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d e f g offizielle Facebook-Seite des Vereins
  2. Flashscore, Saison 2016/17
  3. Finland’s champions SASTAMALA and LP SALO look forward to CL debut. CEV, 12. Oktober 2017, abgerufen am 3. Februar 2018 (englisch).