Uwe Scherpen

deutscher Badmintonspieler

Uwe Scherpen (* 6. Februar 1963 in Köln-Mülheim) ist ein deutscher Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Uwe Scherpen gewann nach zahlreichen Nachwuchstiteln 1982 mit Gold im Herreneinzel seine erste Medaille bei den deutschen Meisterschaften der Erwachsenen. Ein Jahr später wurde er Vizemeister in der gleichen Disziplin und 1986 erneut Meister. 1988 gewann er seinen einzigen Titel im Herrendoppel. International siegte er 1984 bei den Swiss Open. 1983 und 1985 nahm er an der Badminton-Weltmeisterschaft teil.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1975/1976 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Herrendoppel 2 Michael Ferlings / Uwe Scherpen (SC Bayer 05 Uerdingen / Kölner FC Blau Gold)
1975/1976 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Herreneinzel 1 Uwe Scherpen (Kölner Federballclub BG)
1975/1976 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Herrendoppel 1 Scherpen Uwe / Ferlings Michael (Kölner Federballclub BG / SC Bayer 05 Uerdingen)
1975/1976 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Herreneinzel 1 Scherpen Uwe (Kölner Federballclub BG)
1976/1977 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Herreneinzel 1 Uwe Scherpen (Kölner Federballclub BG)
1976/1977 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Mixed 1 Uwe Scherpen / Claudia Dorrenbach (FC Langenfeld)
1976/1977 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Herrendoppel 2 Uwe Scherpen / Andras Merzenich (FC Langenfeld / DJK Stolberg)
1976/1977 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Herreneinzel 1 Scherpen Uwe (Kölner Federballclub BG)
1976/1977 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U14 Mixed 1 Scherpen Uwe / Dorrenbach Claudia (FC Langenfeld)
1979/1980 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herreneinzel 1 Uwe Scherpen (FC Langenfeld)
1979/1980 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U18 Herrendoppel 1 Scherpen Uwe / Heger Matthias (FC Langenfeld / BV Wesel Rot-Weiss)
1979/1980 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herrendoppel 1 Matthias Heger / Uwe Scherpen (BV Wesel Rot-Weiss / FC Langenfeld)
1980/1981 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U18 Herreneinzel 1 Scherpen Uwe (FC Langenfeld)
1980/1981 Westdeutsche Einzelmeisterschaft U18 Herrendoppel 1 Scherpen Uwe / Wolf Peter (FC Langenfeld)
1980/1981 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herreneinzel 1 Uwe Scherpen (FC Langenfeld)
1980/1981 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herrendoppel 2 Volker Renzelmann (Post SV Bremen) / Uwe Scherpen (FC Langenfeld)
1980/1981 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 2 Uwe Scherpen (FC Langenfeld) / Christiane Ruß (FC Langenfeld)
1981/1982 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Uwe Scherpen (FC Langenfeld)
1982/1983 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 2 Uwe Scherpen (Schwarz-Weiß Köln)
1982/1983 Westdeutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Scherpen Uwe (BC SW Köln)
1984 Swiss Open Herreneinzel 1 Uwe Scherpen
1984/1985 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Herreneinzel 1 Uwe Scherpen (BC SW Köln)
1985/1986 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Uwe Scherpen (FC Langenfeld)
1986/1987 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Uwe Scherpen / Gerhard Treitinger (Kölner FC Blau Gold / Fortuna Regensburg)
1987/1988 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Uwe Scherpen / Stephan Kuhl (FC Langenfeld)

ReferenzenBearbeiten

Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag/Deutscher Badminton-Verband (2003), 230 Seiten