Hauptmenü öffnen

Ursula Staack

deutsche Schauspielerin, Sängerin und Kabarettistin

Ursula Staack auch Uschi Staack (* 10. Oktober 1943 in Warnsdorf, Sudetenland) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin, Diseuse und Kabarettistin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und LeistungenBearbeiten

Ursula Staack, Enkelin eines Wanderschauspielers, hatte verschiedene Berufe ausgeübt, beispielsweise als Telefonistin, Serviererin und Buchhalterin,[1] bevor sie 1965 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin aufgenommen wurde. Im gleichen Jahr debütierte sie als Darstellerin am Deutschen Theater.[2] Noch während ihrer Schauspielausbildung debütierte Staack in Christian Steinkes Oben fährt der große Wagen, einer von der DEFA fürs Fernsehen der DDR produzierten Fernsehkomödie.

Es folgten neben ihrer Bühnenarbeit, 1968 nahm sie ein langjähriges Engagement am Deutschen Theater an,[3] zahlreiche Film- und Fernsehrollen in zumeist heiteren Stoffen, wie in der Maxe-Baumann-Reihe. Im deutschen Fernsehen war sie von 2002 bis 2004 in der Kinderserie Wie erziehe ich meine Eltern? zu sehen.[4]

Auch war sie in Siebenstein, Mittendrin und einigen Löwenzahn-Folgen als Frau Susemihl zu sehen.

Abseits ihrer Arbeit als Darstellerin tritt sie auch mit Solo-Programmen als Kabarettistin auf.

Mitte 2018 wurde bei ihr eine Parkinson-Krankheit diagnostiziert.[5]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

HörspieleBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ursula Staack im Porträt, Riverboat, MDR (Memento vom 7. September 2004 im Internet Archive), abgerufen am 9. Januar 2008
  2. Frank-Burkhard Habel, Volker Wachter: Lexikon der DDR-Stars. Schauspieler aus Film und Fernsehen. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 1999, ISBN 3-89602-304-7, S. 363–364.
  3. deutschestheater.de (Memento des Originals vom 12. Dezember 2007 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.deutschestheater.de, abgerufen am 9. Januar 2008
  4. Kika.de: Kika – Fernsehen – Sendungen A-Z – Wie erziehe ich meine Eltern? (Memento des Originals vom 11. Februar 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kika.de, abgerufen am 25. August 2009
  5. Schauspielern Ursula Staack hat sich mit Parkinson arrangiert