Hauptmenü öffnen

Unterweißenbrunn ist ein Ortsteil der Stadt Bischofsheim an der Rhön im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld. Das Pfarrdorf liegt circa zwei Kilometer östlich von Bischofsheim und ist über die Kreisstraße NES 52 zu erreichen.

Unterweißenbrunn
Koordinaten: 50° 23′ 52″ N, 10° 2′ 11″ O
Höhe: 404 m ü. NN
Eingemeindung: 1. Mai 1978
Postleitzahl: 97653
Vorwahl: 09772
Kirche St. Katharina
Kirche St. Katharina

Am 1. Mai 1978 wurde die ehemals selbständige Gemeinde Unterweißenbrunn zu Bischofsheim an der Rhön eingegliedert.[1]

BaudenkmälerBearbeiten

Siehe auch: Liste der Baudenkmäler in Unterweißenbrunn

  • Katholische Pfarrkirche St. Katharina

WeblinksBearbeiten

  Commons: Unterweißenbrunn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 740–741.