Universität für National- und Weltwirtschaft

Universität in Bulgarien

Die Universität für National- und Weltwirtschaft (bulgarisch Университет за национално и световно стопанство Universitet za nacionalno i svetovno stopanstvo, kurz УНСС/UNSS) – kurz UNWE (für englisch University of National and World Economy) – ist die größte und älteste Wirtschaftshochschule in Sofia und ganz Bulgarien. Das Motto ist „Morgen wird die Zukunft unser sein“.

Universität für National- und Weltwirtschaft
Университет за национално и световно стопанство
Motto „Morgen wird die Zukunft unser sein“.
Gründung 1920[1]
Trägerschaft staatlich
Ort Sofia
Land Bulgarien Bulgarien
Rektor DImitrat Dimitrow[2]
Studierende ca. 20000[3]
Professoren ca. 1290[3]
Jahresetat 37,8 Mil. Lew[3]
Website www.unwe.bg (engl.)
Der Gebäudekomplex heute

GeschichteBearbeiten

Die Universität geht auf die am 5. Juli 1920 gegründete Freie Universität für Politik- und Wirtschaftswissenschaften (aus dem Bulg. Свободен университет за политически и стопански науки) zurück.[4] Erster Rektor wurde Stefan Bobtschew. 1940 wurde die Universität in Staatliche Hochschule für Finanz-, und Administrative Wissenschaften (kurz SHFAW, aus dem Bulg. Държавно висше училище за финансови и административни науки) unbenannt.[5] welches nach der Machtergreifung der Kommunisten 1947 als Fakultät für Wirtschafts-, und Sozialwissenschaften in der Universität Sofia eingegliedert wurde. 1953 beschloss die Kommunistische Regierung die Ausgliederung der Fakultät und Wiederherstellung der Hochschule als Hohes Wirtschaftsinstitut (aus dem Bulg. Висш икономически институт) und 1953 die Umbenennung in Hohes Wirtschaftsinstitut Karl Marx. Seit dem Fall des Kommunismus in Bulgarien trägt die Universität ihren heutigen Namen.[6]

Aufbau heuteBearbeiten

In der anabin-Datenbank wird die Universität auch „Universität für Volks- und Weltwirtschaft“ genannt. Es gibt 8 Fakultäten[7]:

  • Businessfakultät
  • Fakultät für Führung und Administration
  • Fakultät für Angewandte Informatik und Statistik
  • Fakultät für Internationale Wirtschaft und Statistik
  • Fakultät für Wirtschaft der Infrastruktur
  • Fakultät für Allgemeinwirtschaft
  • Fakultät für Rechtswissenschaften

WeblinksBearbeiten

Commons: Universität für National- und Weltwirtschaft – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. About UNWE > Our University > History of UNWE - Sofia. Abgerufen am 11. August 2019.
  2. Derzeitiger Rektor der UNWE. Abgerufen am 12. Juni 2021.
  3. a b c Struktur der UNWE 2021. In: Capital. Abgerufen am 12. Juni 2021 (bulgarisch).
  4. Verordnung № 2155 der bulgarischen Bildungsminister vom 5. Juli 1920
  5. Staatsblatt Nr. 126 von 7. Juni 1904
  6. History of UNWE. Abgerufen am 12. Juni 2021 (englisch).
  7. http://www.unwe.bg/en/structure/render/48