Universität Bordeaux Montaigne

Universität in Bordeaux

Die Universität Bordeaux Montaigne (französisch: Université Bordeaux Montaigne) ist eine von ehemals vier Universitäten der französischen Stadt Bordeaux. Sie wurde 1970 als Université Bordeaux-III gegründeten und 1990 in Erinnerung an Michel de Montaigne in „Université Michel de Montaigne Bordeaux III“ umbenannt. Am 12. März 2014 wurde der Name auf „Université Bordeaux Montaigne“ verkürzt, nachdem die anderen drei Hochschulen der Stadt zur „Université de Bordeaux“ vereinigt wurden.

Université Bordeaux Montaigne
Universität Bordeaux Montaigne
Gründung 1971
Trägerschaft staatlich
Ort Pessac / Frankreich
Leitung Lionel Larré[1]
Studierende 15.230
Website www.u-bordeaux-montaigne.fr

Bekannte AbsolventenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Universität Bordeaux Montaigne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. „Équipe présidentielle“, abgerufen am 13. Oktober 2022.

Koordinaten: 44° 47′ 43″ N, 0° 36′ 58,9″ W