Universidad Nacional de Educación a Distancia

Universität in Spanien

Die Universidad Nacional de Educación a Distancia (Abkürzung UNED; deutsch „Nationale Fernuniversität“) ist eine staatliche spanische Universität.

Nationale Fernuniversität
Universidad Nacional de Educación a Distancia
UNED
Logo
Motto Omnibus mobilibus mobilior sapientia
Gründung 1972[1]
Trägerschaft staatlich
Ort Madrid SpanienSpanien Spanien
Leitung D. Ricardo Mairal Usón[2]
Studenten 260.079 (2014)[3]
Mitarbeiter 7.154 Lehrkräfte (2014)[3]
Netzwerke IAU[4]
Website www.uned.es

Die Fernuniversität hat ihren Hauptsitz in Madrid, mit Außenstellen in allen Provinzen Spaniens sowie in mehreren europäischen Hauptstädten, in Äquatorialguinea, Argentinien, Brasilien, Mexiko, Peru und Venezuela. Die Universidad Nacional de Educación a Distancia wurde 1972 von der spanischen Regierung gegründet. Sie hatte 2014 insgesamt 260.079 Studierende und 7.154 Lehrkräfte.[3] Die UNED ist in elf Fakultäten gegliedert und bietet (Stand 2020) 27 grundständige Studiengänge (grados), 65 Master- und 18 Promotionsstudiengänge an.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Universidad Nacional de Educación a Distancia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://portal.uned.es/portal/page?_pageid=93,499271&_dad=portal&_schema=PORTAL
  2. http://portal.uned.es/portal/page?_pageid=93,484857,93_20546371&_dad=portal&_schema=PORTAL
  3. a b c La UNED Hoy. In: portal.uned.es. Abgerufen am 11. Januar 2015.
  4. List of IAU Members. In: iau-aiu.net. International Association of Universities, abgerufen am 17. August 2019 (englisch).