Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Unikat (lat. unus einer, ein einziger) bezeichnet die Einzigartigkeit eines Objektes. Handgefertigte Werke der Kunst, beispielsweise eine Maßanfertigung im Modedesign sind zwangsläufig Unikate. Lebewesen sind im weiteren Sinne ebenfalls Unikate.

Gegensätze zu Unikat sind Duplikat und Massenware.

Inhaltsverzeichnis

BegriffsverwendungBearbeiten

BiologieBearbeiten

Alle Lebewesen weisen genetische Codes, epigenetische Merkmale, individuelle Ontogenesen und andere Merkmale auf, die in derselben Kombination nie wieder auftreten werden.

KunstBearbeiten

Im Kunsthandwerk und in der Kunst allgemein sind alle von Menschen erstellten Anfertigungen einzigartig. Der Begriff Unikat wird allerdings nicht inflationär verwendet und betont gegenüber einer Massenware dann die Besonderheit und den gesteigerten Wert. Auch die manuell ausgeführte Reproduktion eines Kunstwerks, z. B. eines Meisterwerks, ist ein Unikat.

FotografieBearbeiten

In der Fotografie wird die Bezeichnung für Aufnahmen verwendet, die, bedingt durch das Aufnahmeverfahren (siehe Polaroid), nicht vervielfältigt werden können.

ProduktionBearbeiten

In der Produktion ist ein Unikat ein eindeutig identifizierbares Teil (Seriennummer behaftet) zwecks Rückverfolgbarkeit (Traceability) des gesamten Produktionsprozesses und aller nachgelagerten Prozesse.

Hebräische BibelBearbeiten

Der hebräische Begriff יחידה jechidah (auch yechidah, wörtlich: ‚Singularität‘) wird – neben anderen hebräischen Begriffen – gebraucht, um die von Gott geschaffene Seele zu bezeichnen.

WeblinksBearbeiten

  Wiktionary: Unikat – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen