Uerschhausen
Wappen von Uerschhausen
Staat: Schweiz
Kanton: Thurgau (TG)
Bezirk: Frauenfeld
Politische Gemeinde: Hüttwileni2w1
Postleitzahl: 8537
Koordinaten: 703723 / 274014Koordinaten: 47° 36′ 31″ N, 8° 49′ 5″ O; CH1903: 703723 / 274014
Höhe: 467 m ü. M.
Ansicht von Norden

Ansicht von Norden

Karte
Uerschhausen (Schweiz)
Uerschhausen
ww
Uerschhausen im Jahr 1929
Gemeindestand vor der Fusion im Jahr 1997

Uerschhausen ist eine Ortschaft der Gemeinde Hüttwilen des Bezirks Frauenfeld des Kantons Thurgau in der Schweiz.

Im Jahre 1862 wurde der Hof Hub von der Ortsgemeinde Uerschhausen abgetrennt und der Ortsgemeinde Wilen bei Neunforn zugeteilt.[1]

Am 1. Januar 1997 wurde die ehemalige Gemeinde mit den beiden früheren Ortsgemeinden Hüttwilen und Nussbaumen zur Gemeinde Hüttwilen fusioniert.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Uerschhausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 2000 T4 Wohnbevoelkerung ab 1850.xlsx Auf der Webseite der Dienststelle für Statistik des Kantons Thurgau, abgerufen am 1. November 2019.