Hauptmenü öffnen
US Open 1970
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
US Open
Damendoppel
196919701971
Grand Slams 1970
Damendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Dieser Artikel beschreibt das Damendoppel der US Open 1970. Titelverteidigerinnen waren Françoise Dürr und Darlene Hard.

Das Finale bestritten Margaret Court und Judy Dalton gegen Rosie Casals und Virginia Wade, das Court und Dalton in zwei Sätzen gewann.

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Margaret Court
Australien  Judy Dalton
Sieg
02. Vereinigte Staaten  Rosie Casals
Vereinigtes Konigreich  Virginia Wade
Finale
03.
04. Frankreich  Gail Chanfreau
Frankreich  Françoise Dürr
Halbfinale

HauptrundeBearbeiten

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, FinaleBearbeiten

  Halbfinale Finale
                         
1  Australien  Margaret Court
 Australien  Judy Dalton
7 6 7      
4  Frankreich  Gail Chanfreau
 Frankreich  Françoise Dürr
6 7 5  
1  Australien  Margaret Court
 Australien  Judy Dalton
6 6
  2  Vereinigte Staaten  Rosie Casals
 Vereinigtes Konigreich  Virginia Wade
3 4
 Vereinigte Staaten  Carole Graebner
 Australien  Kerry Melville
2 2
 
2  Vereinigte Staaten  Rosie Casals
 Vereinigtes Konigreich  Virginia Wade
6 6  

Obere HälfteBearbeiten

Obere Hälfte 1Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
1  Australien  M. Court
 Australien  J. Dalton
6 6            
 Sudafrika 1961  E. Emanuel
 Vereinigte Staaten  C. Martínez
2 0   1  Australien  M. Court
 Australien  J. Dalton
6 6
 Vereinigte Staaten  L. Tenney
 Vereinigte Staaten  L. Tuero
1 3      Vereinigte Staaten  G. Hansen
 Vereinigte Staaten  S. Walsh
1 1  
 Vereinigte Staaten  G. Hansen
 Vereinigte Staaten  S. Walsh
6 6     1  Australien  M. Court
 Australien  J. Dalton
6 6
 Vereinigte Staaten  J. Newberry
 Vereinigte Staaten  E. Pande
4 5      Vereinigte Staaten  S. Johnson
 Vereinigte Staaten  K. Kemmer
0 2
 Vereinigtes Konigreich  C. Molesworth
 Vereinigtes Konigreich  N. Truman
6 7    Vereinigtes Konigreich  C. Molesworth
 Vereinigtes Konigreich  N. Truman
4 6 4  
 Vereinigte Staaten  P. Bostrom
 Vereinigte Staaten  F. Footman
1 3      Vereinigte Staaten  S. Johnson
 Vereinigte Staaten  K. Kemmer
6 2 6  
 Vereinigte Staaten  S. Johnson
 Vereinigte Staaten  K. Kemmer
6 6    

Obere Hälfte 2Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
4  Frankreich  G. Chanfreau
 Frankreich  F. Dürr
6 6 6            
 Vereinigte Staaten  P. Faulkner
 Vereinigtes Konigreich  S. Holdsworth
7 1 1   4  Frankreich  G. Chanfreau
 Frankreich  F. Dürr
6 3 7
 Vereinigte Staaten  M.-A. Curtis
 Vereinigte Staaten  V. Ziegenfuss
2 6 6      Vereinigte Staaten  M.-A. Curtis
 Vereinigte Staaten  V. Ziegenfuss
3 6 5  
 Indonesien  L. Kaligis
 Indonesien  L. Liem
6 2 3     4  Frankreich  G. Chanfreau
 Frankreich  F. Dürr
6 3 7
 Australien  H. Gourlay
 Sudafrika 1961  P. Walkden
6 3 6      Vereinigte Staaten  P. Bartkowicz
 Vereinigte Staaten  D. Hard
4 6 6
 Australien  L. Hunt
 Vereinigte Staaten  K. Pigeon
4 6 3    Australien  H. Gourlay
 Sudafrika 1961  P. Walkden
6 4  
 Vereinigte Staaten  D. Knode
 Vereinigte Staaten  H. Parez
2 1      Vereinigte Staaten  P. Bartkowicz
 Vereinigte Staaten  D. Hard
7 6  
 Vereinigte Staaten  P. Bartkowicz
 Vereinigte Staaten  D. Hard
6 6    

Untere HälfteBearbeiten

Untere Hälfte 1Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigte Staaten  D. Carter
 Vereinigte Staaten  P. Teeguarden
6 6            
 Vereinigte Staaten  L. duPont
 Vereinigte Staaten  M. Gengler
4 1    Vereinigte Staaten  D. Carter
 Vereinigte Staaten  P. Teeguarden
6 4 4
 Vereinigte Staaten  P. Austin
 Vereinigte Staaten  M. Cooper
1 3      Australien  K. Harris
 Vereinigte Staaten  P. Hogan
2 6 6  
 Australien  K. Harris
 Vereinigte Staaten  P. Hogan
6 6      Australien  K. Harris
 Vereinigte Staaten  P. Hogan
3 7 6
 Vereinigte Staaten  A. Lebedeff
 Vereinigte Staaten  T. O’Shaughnessy
6 6 6      Vereinigte Staaten  C. Graebner
 Australien  K. Melville
6 5 7
 Vereinigte Staaten  S. Barman
 Vereinigte Staaten  B. Vest
7 4 4    Vereinigte Staaten  A. Lebedeff
 Vereinigte Staaten  T. O’Shaughnessy
1 2  
     Vereinigte Staaten  C. Graebner
 Australien  K. Melville
6 6  
   

Untere Hälfte 2Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Japan  C. Murakami
 Kanada  J. O’Hara
w. o.            
 Vereinigte Staaten  C. Capozzi
 Vereinigte Staaten  P. Farmer
   Japan  C. Murakami
 Kanada  J. O’Hara
1 5
 Sowjetunion 1955  M. Kroschina
 Sowjetunion 1955  O. Morosowa
7 4 6      Sowjetunion 1955  M. Kroschina
 Sowjetunion 1955  O. Morosowa
6 7  
 Vereinigte Staaten  P. Reese
 Vereinigte Staaten  S. Stap
5 6 4      Sowjetunion 1955  M. Kroschina
 Sowjetunion 1955  O. Morosowa
2 1
 Schweden  I. Bentzer
 Schweden  C. Sandberg
6 6     2  Vereinigte Staaten  R. Casals
 Vereinigtes Konigreich  V. Wade
6 6
 Vereinigte Staaten  B.-A. Hansen
 Vereinigte Staaten  S. Johnson
2 2    Schweden  I. Bentzer
 Schweden  C. Sandberg
0 2  
 Vereinigte Staaten  P. Cody
 Frankreich  C. Spinoza
2 2     2  Vereinigte Staaten  R. Casals
 Vereinigtes Konigreich  V. Wade
6 6  
2  Vereinigte Staaten  R. Casals
 Vereinigtes Konigreich  V. Wade
6 6    

WeblinksBearbeiten