UCI Women Junior Nations’ Cup

Der UCI Women Junior Nations’ Cup (engl., dt.: UCI-Nationencup der Juniorinnen) ist eine durch die Union Cycliste Internationale veranstaltete Rennserie im Straßenradsport der Juniorinnen.

Im März 2016 gab die UCI bekannt, dass ab diesem Jahr für Juniorinnen der Women Junior Nations’ Cup ausgetragen wird, für Juniorinnen im Alter von 17 bis 18 Jahren. Teilnehmende Nationen können während der Saison Punkte und somit einen zusätzlichen Startplatz für die UCI-Straßen-Weltmeisterschaften erringen. Auch bei anderen internationalen Wettbewerben wie kontinentalen und Weltmeisterschaften gibt es Punkte für den Nation’s Cup. 2016 standen zunächst neben den internationalen Meisterschaften vier Rennen auf dem Programm; Schlusspunkt des Cups für 2016 bilden die Straßenweltmeisterschaften.[1]

Den ersten Women Junior Nations’ Cup im Jahr 2016 gewann das niederländische Nationalteam.[2]

SiegerinnenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The UCI launches Women Junior Nations’ Cup. uci.ch, 18. März 2016, abgerufen am 19. März 2016 (englisch).
  2. Nations Cup - Results - Cycling - Road 2016. (Nicht mehr online verfügbar.) uci.ch, 10. Oktober 2016, archiviert vom Original am 26. Oktober 2016; abgerufen am 26. Oktober 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.uci.infostradasports.com