Hauptmenü öffnen

Die UCI Africa Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte afrikanische Straßenradsport-Kalender unterhalb der UCI ProTour.

Die Eintagesrennen und Etappenrennen der UCI Africa Tour sind in drei Kategorien (HC, 1 und 2) eingeteilt.

EndstandBearbeiten

Platz Fahrer Punkte
01.   Tiaan Kannemeyer 163
02.   Ryan Cox 151
03.   Jérémie Ouédraogo 100
04.   Davide Silvestri 90
05.   Jamie Ball 73
06.   Laurent Zongo 72
07.   Christian Eminger 58
08.   Sergei Tretjakow 46
09.   Sergei Lawrenenko 44
10.   Willie van Zyl 42
Platz Team Punkte
01.   Barloworld-Valsir 327
02.   Nippo 130
03.   Konica-Minolta 101
04.   Dukla-Trencin 37
05.   Exel 32
06.   Wiesenhof 28
07.   Lamonta 27
08.   Intel-Action 18
09.   Recycling.co.uk 13
Platz Nation Punkte
01.   Südafrika 1049
02.   Burkina Faso 329
03.   Namibia 40
04.   Kamerun 22
05.   Tunesien 11
06.   Ägypten 6
07.   Marokko 5
08.   Simbabwe 5
09.   Eritrea 4

FebruarBearbeiten

Datum Rennen Kat. Sieger Team
16.–24.   Ägypten-Rundfahrt 2.2   Sergei Tretjakow
26.–12.   Tour du Cameroun 2.2   Davide Silvestri

MärzBearbeiten

Datum Rennen Kat. Sieger Team
9.–13.   Giro del Capo 2.2   Tiaan Kannemeyer Barloworld-Valsir

SeptemberBearbeiten

Datum Rennen Kat. Sieger Team
22.–2.   Tour du Sénégal 2.2   Alexandre Lecocq

WeblinksBearbeiten