Hauptmenü öffnen

MännerBearbeiten

Straßenrennen (265,5 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Laurent Brochard FRA 6:16:48 h
2 Bo Hamburger DEN gleiche Zeit
3 Léon van Bon NED gleiche Zeit

Brochard setzte sich im Sprint einer Spitzengruppe gegen Hamburger durch. Der Vierte Udo Bölts äußerte sich enttäuscht über seine „Blechmedaille“.

Einzelzeitfahren (43,8 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Laurent Jalabert FRA 52:01,19 min
2 Serhij Hontschar UKR 52:04,51 min
3 Christopher Boardman GBR 52:21,72 min

FrauenBearbeiten

Straßenrennen (108 km)Bearbeiten

Platz Athletin Land Zeit
1 Alessandra Cappellotto ITA 2:44:37 h
2 Elizabeth Tadich AUS gleiche Zeit
3 Catherine Marsal FRA gleiche Zeit

Einzelzeitfahren (28 km)Bearbeiten

Platz Athletin Land Zeit
1 Jeannie Longo-Ciprelli FRA 39:15,21 min
2 Sulfija Sabirowa RUS 39:16,06 min
3 Judith Arndt GER 39:44,90 min

U23 MännerBearbeiten

Straßenrennen (162 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Kurt Asle Arvesen NOR 3:46:28 h
2 Óscar Freire ESP 4:00:46 h
3 Gerrit Glomser AUT gleiche Zeit

Einzelzeitfahren (32 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Fabio Malberti ITA 40:41,55 min
2 László Bodrogi HUN 41:08,03 min
3 David George RSA 41:12,16 min

JuniorenBearbeiten

Straßenrennen (121,5 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Crescenzo d’Amore ITA 2:54:49 h
2 Martin Bolt SUI gleiche Zeit
3 Margus Salumets EST gleiche Zeit

Einzelzeitfahren (28 km)Bearbeiten

Platz Athlet Land Zeit
1 Torsten Hiekmann GER 35:56 min
2 Michael Rogers AUS 35:57 min
3 Alexei Markow RUS 36:11 min

JuniorinnenBearbeiten

Straßenrennen (67,5 km)Bearbeiten

Platz Athletin Land Zeit
1 Mirella van Melis NED 1:50:19 h
2 Nicole Brändli SUI gleiche Zeit
3 Sofie Andersson SUE gleiche Zeit

Einzelzeitfahren (13 km)Bearbeiten

Platz Athletin Land Zeit
1 Olga Sabelinskaja RUS 19:56 min
2 Sylvia Hübscher GER 20:32 min
3 Maria Mercedes Cagigas ESP 20:33 min

MedaillenspiegelBearbeiten

Medaillenspiegel
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Frankreich  Frankreich 3 1 4
2 Italien  Italien 3 3
3 Russland  Russland 1 1 1 3
Deutschland  Deutschland 1 1 1 3
5 Niederlande  Niederlande 1 1 2
6 Norwegen  Norwegen 1 1
7 Australien  Australien 2 2
Schweiz  Schweiz 2 2
9 Spanien  Spanien 1 1 2
10 Danemark  Dänemark 1 1
Ukraine  Ukraine 1 1
Ungarn  Ungarn 1 1
13 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1 1
Osterreich  Österreich 1 1
Sudafrika  Südafrika 1 1
Estland  Estland 1 1
Schweden  Schweden 1 1

Siehe auchBearbeiten