Hauptmenü öffnen

Die 7. UCI-Bahn-Weltmeisterschaften fanden am 29. Juli, 2. und 5. August 1906 auf der Radrennbahn in Genf-Jonction statt.

Berufsfahrer

Disziplin Platz Land Athlet
Fliegerrennen über 2 km 1 DanemarkDänemark Dänemark Thorvald Ellegaard
2 FrankreichFrankreich Frankreich Gabriel Poulain
3 FrankreichFrankreich Frankreich Émile Friol
Steherrennen über 100 km 1 FrankreichFrankreich Frankreich Louis Darragon/
Franz Hofmann
2 BelgienBelgien Belgien Arthur Vanderstuyft
3 SchweizSchweiz Schweiz Jules Schwytzguébel

Amateure

Disziplin Platz Land Athlet
Fliegerrennen über 2 km 1 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien Francesco Verri
2 FrankreichFrankreich Frankreich Émile Delage
3 Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Italien Dario Rondelli
Steherrennen über 100 km 1 FrankreichFrankreich Frankreich Maurice Bardonneau
2 BelgienBelgien Belgien Victor Tubbax
3 FrankreichFrankreich Frankreich Émile Eigeldinger

LiteraturBearbeiten

  • Rad-Welt, 1905