Hauptmenü öffnen
UAE Arabian Gulf Cup
Verband United Arab Emirates Football Association
Gründung 2008
Erstaustragung 2008
Mannschaften 14
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger al-Wahda
Rekordsieger al-Ahli (3)
Website http://web.agleague.ae/

Der UAE Arabian Gulf Cup ist ein seit 2008 ausgetragener Fußball-Pokalwettbewerb für die Vereine der UAE Arabian Gulf League.

FormatBearbeiten

Das aktuelle Format besteht aus einer Gruppenphase von zwei Gruppen mit je sieben Mannschaften, wobei jede Mannschaft jeweils einmal gegen die Konkurrenten spielt. Die zwei besten Mannschaften jeder Gruppe spielen ein Halbfinale (jeweils der Erste der einen Gruppe gegen den Zweiten der anderen Gruppe). Die Sieger tragen das Finale aus.

Sieger und FinalistenBearbeiten

Jahr Sieger Ergebnis(se) Finalist
2008/09 al-Ain Club 1:0 al-Wahda
2009/10 al-Jazira Club 2:0 Adschman Club
2010/11 al-Shabab Al Arabi 3:2 al-Ain Club
2011/12 al-Ahli 5:4 i. E. al-Shabab Al Arabi
2012/13 Adschman Club 2:1 al-Jazira Club
2013/14 al-Ahli 2:1 al-Jazira Club
2014/15 al-Nasr Sports Club 4:1 al-Schardscha
2015/16 al-Wahda 1:0 al-Shabab Al Arabi
2016/17 al-Ahli 2:0 al-Shabab Al Arabi
2017/18 al-Wahda 2:1 al-Wasl

RekordsiegerBearbeiten

(Stand: 2017)

Nr. Verein Anzahl Siegerjahre
1 al-Ahli 3 2011/12, 2013/14, 2016/17
2 al-Wahda 2 2015/16, 2017/18
3 al-Jazira Club 1 2009/10
4 al-Ain Club 1 2008/09
5 al-Shabab Al Arabi 1 2010/11
6 Adschman Club 1 2012/13
7 al-Nasr Sports Club 1 2014/15

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Arabian Gulf Cup. Abgerufen am 12. August 2014.