U.S. National Championships 1966

US-amerikanische Tennismeisterschaften 1966

Die 86. U.S. National Championships fanden vom 1. bis zum 11. September 1966 im West Side Tennis Club in Forest Hills in New York, USA statt.

U.S. National Championships 1966
Datum: 1.–11. September 1966
Auflage: 86. U.S. National Championships
Ort: New York
Belag: Rasen
Titelverteidiger
Herreneinzel: Spanien 1945 Manuel Santana
Dameneinzel: Australien Margaret Smith
Herrendoppel: Australien Roy Emerson
Australien Fred Stolle
Damendoppel: Vereinigte Staaten Carole Caldwell Graebner
Vereinigte Staaten Nancy Richey
Mixed: Australien Margaret Smith
Australien Fred Stolle
Sieger
Herreneinzel: Australien Fred Stolle
Dameneinzel: Brasilien 1960 Maria Bueno
Herrendoppel: Australien Roy Emerson
Australien Fred Stolle
Damendoppel: Brasilien 1960 Maria Bueno
Vereinigte Staaten Nancy Richey
Mixed: Vereinigte Staaten Donna Floyd Fales
Australien Owen Davidson
Grand Slams 1966

Titelverteidiger im Einzel waren Manuel Santana bei den Herren sowie Margaret Smith bei den Damen. Im Doppel waren Roy Emerson und Fred Stolle bei den Herren, Carole Caldwell Graebner und Nancy Richey bei den Damen sowie Margaret Smith und Fred Stolle im Mixed die Titelverteidiger.

HerreneinzelBearbeiten

Setzliste

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Spanien 1945  Manuel Santana Halbfinale
02. Australien  Roy Emerson Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Dennis Ralston Achtelfinale
04. Australien  Tony Roche 3. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Arthur Ashe 3. Runde

06. Sudafrika 1961  Cliff Drysdale 3. Runde

07. Vereinigte Staaten  Clark Graebner Viertelfinale

08. Vereinigte Staaten  Cliff Richey 2. Runde

WeblinksBearbeiten