Hauptmenü öffnen

U-16-Fußball-Europameisterschaft 1999

17. U-16-Fußball-Europameisterschaft 1999 in Tschechien

Die 17. U-16-Fußball-Europameisterschaft wurde in der Zeit vom 24. April bis 7. Mai 1999 in Tschechien ausgetragen. Es war das erste UEFA-Turnier in Tschechien. Sieger wurde Spanien durch einen 4:1-Sieg über Polen. Deutschland wurde durch einen 2:1-Sieg über den Gastgeber Dritter. Titelverteidiger Irland konnte sich nicht qualifizieren.

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

Die 16 qualifizierten Mannschaften wurden auf vier Gruppen zu je vier Mannschaften aufgeteilt. Innerhalb der Gruppen spielte jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Die Gruppensieger und Gruppenzweiten erreichten das Viertelfinale. Von dort an ging es im k.o.-System weiter.

TeilnehmerBearbeiten

Am Turnier haben folgende Mannschaften teilgenommen:

AustragungsorteBearbeiten

VorrundeBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Portugal  Portugal 7:5 7
2 Israel  Israel 7:5 6
3 Schweiz  Schweiz 7:6 4
4 Finnland  Finnland 5:10 0
24. April 1999, Blansko
Israel - Finnland 3:2
24. April 1999, Vranovice
Portugal - Schweiz 2:2
26. April 1999, Jihlava
Finnland - Schweiz 1:4
26. April 1999, Trebic
Israel - Portugal 1:2
28. April 1999, Blansko
Finnland - Portugal 2:3
28. April 1999, Drnovice
Schweiz - Israel 1:3

Gruppe BBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 England  England 6:3 7
2 Slowakei  Slowakei 5:4 6
3 Schweden  Schweden 3:5 3
4 Ungarn  Ungarn 3:5 1
25. April 1999, Staré Mesto
Ungarn - England 1:1
25. April 1999, Slusovice
Slowakei - Schweden 2:0
27. April 1999, Zlín
Ungarn - Slowakei 1:2
27. April 1999, Kunovice
England - Schweden 2:1
29. April 1999, Staré Mesto
England - Slowakei 3:1
29. April 1999, Kunovice
Schweden - Ungarn 2:1

Gruppe CBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Spanien  Spanien 6:0 9
2 Polen  Polen 3:5 4
3 Russland  Russland 2:3 3
4 Kroatien  Kroatien 1:4 1
24. April 1999, Unicov
Russland - Polen 1:2
24. April 1999, Trebová
Spanien - Kroatien 2:0
26. April 1999, Prostějov
Kroatien - Polen 1:1
26. April 1999, Unicov
Spanien - Russland 1:0
28. April 1999, Olmütz
Polen - Spanien 0:3
28. April 1999, Trebová
Kroatien - Russland 0:1

Gruppe DBearbeiten

Aufgrund des direkten Vergleiches wurde Deutschland Gruppenerster und Griechenland Gruppendritter.

Rang Land Tore Punkte
1 Deutschland  Deutschland 3:2 6
2 Tschechien  Tschechien 3:1 6
3 Griechenland  Griechenland 1:4 3
4 Danemark  Dänemark 2:2 3
25. April 1999, Sardice
Dänemark - Griechenland 0:1
25. April 1999, Lanzhot
Tschechien - Deutschland 0:1
27. April 1999, Kyjov
Deutschland - Griechenland 2:0
27. April 1999, Ratiskovice
Tschechien - Dänemark 1:0
29. April 1999, Lanzhot
Deutschland - Dänemark 0:2
29. April 1999, Kyjov
Griechenland - Tschechien 0:2

FinalrundeBearbeiten

ViertelfinaleBearbeiten

1. Mai 1999, Jihlava
Portugal  Portugal - Polen  Polen 1:2
1. Mai 1999, Prostějov
Spanien  Spanien - Israel  Israel 5:1
2. Mai 1999, Ratiskovice
Deutschland  Deutschland - Slowakei  Slowakei 6:0
2. Mai 1999, Zlín
England  England - Tschechien  Tschechien 0:1 n. V.

HalbfinaleBearbeiten

4. Mai 1999, Kyjov
Polen  Polen - Tschechien  Tschechien 3:2
4. Mai 1999, Drnovice
Spanien  Spanien - Deutschland  Deutschland 4:0

Spiel um Platz 3Bearbeiten

7. Mai 1999, Prostějov
Tschechien  Tschechien - Deutschland  Deutschland 1:2

FinaleBearbeiten

7. Mai 1999, Olmütz
Spanien  Spanien - Polen  Polen 4:1