Hauptmenü öffnen

Der Typ 052C (nach dem Typschiff auch Lanzhou-Klasse oder nach NATO-Codename als Luyang-II-Klasse bezeichnet) ist eine Klasse von sechs Lenkwaffenzerstörern der Marine der Volksrepublik China.

Typ 052C
Die Changchun (150) im Jahr 2015
Die Changchun (150) im Jahr 2015
Schiffsdaten
Land ChinaVolksrepublik China (Seekriegsflagge) China
Schiffsart Lenkwaffenzerstörer
Bauwerft Jiangnan Shipyard
Stapellauf des Typschiffes 23. April 2003
Gebaute Einheiten 6
Dienstzeit Seit September 2005
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
155,5 m (Lüa)
Breite 17,2 m
Tiefgang max. 6,1 m
Verdrängung 7000 t
 
Besatzung 280
Maschinenanlage
Maschine CODOG
Höchst-
geschwindigkeit
32 kn (59 km/h)
Propeller 2

Inhaltsverzeichnis

AllgemeinesBearbeiten

Der Typ 052C ist eine Weiterentwicklung des vorherigen Typs 052B (Luyang-I-Klasse) und löste die Zerstörer des Typs 051 (Luda-Klasse) teilweise im Dienst ab.

EinheitenBearbeiten

# Kennung Name Bauwerft Stapellauf Indienststellung Bemerkungen (Flotte)
1 170 Lanzhou (兰州) Jiangnan Shipyard, Shanghai 29. April 2003 September 2005 aktiv (Südflotte)
2 171 Haikou (海口) 30. Oktober 2003 Dezember 2005
3 150 Changchun (长春) 28. Oktober 2010 31. Januar 2013 aktiv (Ostflotte)
4 151 Zhengzhou (郑州) 25. Juni 2011 26. Dezember 2013
5 152 Jinan (济南) Dezember 2011 22. Dezember 2014
6 153 Xi'an (西安) 16. Juni 2012 9. Februar 2015

TechnikBearbeiten

Rumpf und AntriebBearbeiten

Der Rumpf eines Zerstörers des Typ 052C ist 155,5 Meter lang, 17,2 Meter breit und hat bei einer maximalen Verdrängung von 7.000 Tonnen einen Tiefgang von 6,1 Metern. Der Antrieb erfolgt durch zwei Gasturbinen und zwei Schiffsdieselmotoren (CODOG-Antrieb). Die Leistung wird an zwei Wellen mit je einer Schraube abgegeben. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 32 Knoten (59 km/h).

WeblinksBearbeiten

  Commons: Typ 052C – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten