Turmhügel Günzenhausen

archäologische Stätte in Deutschland

Der Turmhügel Günzenhausen ist eine abgegangene mittelalterliche Turmhügelburg (Motte) etwa 600 Meter südwestlich der Kirche von Günzenhausen, einem Ortsteil der Gemeinde Eching im Landkreis Freising in Bayern.

Turmhügel Günzenhausen
Entstehungszeit: Mittelalterlich
Burgentyp: Niederungsburg, Motte
Erhaltungszustand: Burgstall, Turmhügel
Ort: Eching-Günzenhausen
Geographische Lage 48° 19′ 8,1″ N, 11° 35′ 47″ OKoordinaten: 48° 19′ 8,1″ N, 11° 35′ 47″ O
Höhe: 510 m ü. NHN

Von der ehemaligen Mottenanlage ist noch der Turmhügel erhalten.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten